Bad & Design | Wannen & Duschen | 03.11.2017

Dampfbad individuell

Platz ist in der kleinsten Nische

Der Wunsch nach einem Dampfbad im eigenen Badezimmer treibt so manchen Bauherren an. Schließlich möchte man sich selbst und den Lieben etwas gönnen. Dabei gilt: Gesundheits bewusst Leben nicht nur als Vorsatz mit sich zu tragen, sondern tatsächlich umzusetzen.

  • Vorher ein Abstellraum ... Quelle: repabad / Das Bad complete line

  • ... nachher ein Dampfbad Quelle: repabad / Das Bad complete line

Karoline Schneider, Geschäftsführerin Das Bad complete line, erinnert sich an den ersten Kontakt mit dem Kunden zurück: „Unser Kunde wollte im Dachgeschoss anstelle des Abstellraums eine Dampfdusche eingebaut haben. Ein Dampfbad individuell in die Dachschräge eingepasst mit Sitzmöglichkeit und weiteren Ausstattungsoptionen.“ Wichtig war dem Kunden eine geringe „Vorlaufzeit“, damit das Dampfbad nach nur wenigen Minuten benutzt werden kann. „Natürlich pflegeleicht, ohne viel Aufwand für Entkalkung, Reinigung etc.“, so Schneider.

Die Badspezialistin liebt Herausforderungen und plant gern Badezimmer mit Zusatznutzen. „Wir haben die richtigen Hersteller an der Hand. Unser Partner für Individuelles ist Repabad. Der innovative Badhersteller bietet individuell anpassbare und ausstattbare Produkte, nichts von der Stange, sondern Maßanfertigungen. Die Dusche wird zum Dampfbad und die Badewanne erhält auf Wunsch zusätzlich Massagefunktionen, Musik und farbiges Licht. „Geht nicht, gibt‘s nicht, ist unser gemeinsames Credo“, fügt die Badplanerin lachend an. Klare Formen und zeitloses Design, waren weitere Kriterien, die es einzuhalten galt.

Moderne zeitlose Dampfdusche

Entstanden ist in Zusammenarbeit mit den Repabad Dampfbadplanern (www.repabad.com) eine moderne zeitlose Multifunktionsdusche, millimetergenau der Dachschräge angepasst. Der Dampfgenerator, das Herz eines jeden Dampfbads, versteckt sich im schlanken farblich abgesetzten Dampfbadpaneel „Atlanta“. Er sorgt für schnelles Aufheizen und ein starkes Dampfbild. Über das im Paneel integrierte einfach zu bedienende Bedienfeld werden alle Funktionen gesteuert. „Alle Vorgaben erfüllt, unser Kunde war begeistert, auch weil er sich die Ausrichtung der Dampfdüse noch aussuchen konnte“, erinnert sich Karoline Schneider stolz an die Produkteinweisung zurück. „Begeisterte Kunden sind gute Multiplikatoren“, weiß die Geschäftsfrau aus jahrelanger Erfahrung.

Online Plus

Neben einem Dampfbad bieten Infrarotpaneele eine heilsame Tiefenwärme fürs Badezimmer. Sie sorgen in Dusche oder Dampfbad für eine wohltuende, gesundheitsfördernde Wirkung auch im kleinen Bad ab 1 m2. Ein Video zu den Repabad-Produktlösungen finden Siehier:

http://www.repabad.com/infrarot.html?utm_content=bufferc14db&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Thematisch passende Beiträge

  • Solefunktion fürs Dampfbad

    Mit der Solefunktion für das Dampfbad bringt Repabad das Meeresklima in die eigenen vier Wände, denn erst Meeresklima im eigenen Badezimmer macht die Wellnessoase perfekt. Das Dampfbaden bringt bereits eine Reihe positiver Effekte für Körper, Geist und Seele mit sich. Die hundertprozentige Luftfeuchtigkeit im Dampfbad legt sich auf die Poren und Atemwege. Mit der Solefunktion im Dampfbad werden...

  • Wechsel in der GoGaS-Vertriebsleitung

    Götz Schneider leitet Hallenheizungsvertrieb

    Zum 1. August 2015 hat Götz Schneider die Verantwortung für den Vertrieb Hallenheizung bei der GoGaS Goch GmbH & Co. KG (www.gogas.com) aus Dortmund übernommen. Der 51-jährige Vertriebsexperte bringt über 20 Jahre Führungserfahrung in Handel und Industrie mit. In der neuen Vertriebsleiterposition wird er mit dem erfahrenen Team die Marktstellung von GoGaS im Bereich Hallenheizung weiter ausbauen....

  • LED-Arbeitsleuchten

    Die LED-Arbeitsleuchten-Serie von Schneider Electric – sorgt für bis zu 50.000 Stunden Tageslicht, was einer Betriebsdauer von beinahe sechs Jahren entspricht. Die Leuchten verfügen neben der langen Lebenserwartung über eine hohe Energieeffizienz und verbesserte Lichtqualität. Sie sind zudem sehr stoßfest. Die Serie sorgt sowohl drinnen als auch draußen für die richtige Beleuchtung, schafft...

  • Rückzugsrefugium Bad

    Komfort für die ganze Familie

    Bei einer Sanierung sollte ein modernes Bad für die ganze Familie entstehen. Die Bauherren, die in diesem Beitrag ungenannt bleiben wollen, entschieden sich für Lösungen für alle Sinne. Den Komfort, den andere nur aus dem Wellness-Urlaub kennen, wollten sie in den eigenen Wänden jederzeit genießen können. Entstanden ist ein Rückzugsrefugium, das mit seinen Annehmlichkeiten zum Verweilen und Entspannen einlädt.

  • 26 Einbauvarianten

    Mit 13 Größen in zwei Ausführungsvarianten “Ventura & Atlanta“ gibt Repabad dem Fachhandwerk  eine Vielfalt an Dampfduschen an die Hand. Die beiden Varianten unterscheiden sich durch das Dampfpaneel. Möchte der Kunde selbst, bauseits die Armaturen wählen, wird das Dampfbad mit dem Dampfpaneel Atlanta ausgestattet. Wünscht er ein Komplettpaket, kommt das Paneel Ventura zum Zuge. Armaturen gehören...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed