Bad & Design | Wannen & Duschen | 03.11.2017

Duschkomfort für kleine Bäder

Duschwand mit Drehfalttüren

Ein schlauchartiger Grundriss und nur wenige Quadratmeter – um auch mit diesen Voraussetzungen ein komfortables Bad zu gestalten, sind Sanitärelemente gefragt, die Platzreserven sinnvoll nutzen. Dabei nehmen vor allem Duschen eine maßgebende Rolle ein. Für Wohlfühlbäder auf kleinstem Raum hat SanSwiss (www.sanswiss.de) eine raumoptimierende Duschlösung konzipiert. Durch den Einbau einer Duschwanne in Kombination mit dem Duschwand-Modell „SLF13“ der Serie „Swing-Line F/U“ präsentiert sich sogar ein kleines Schlauchbad von einst nach der Renovierung als modernes Komfortbad.

  • Die Modelle „SLF13“ in U-Form der Duschwand-Serie „SWING-LINE F/U“ sind mit zwei Drehfalttüren ausgestattet. Dadurch wird zusätzlicher Raum gewonnen. Diese raumoptimierenden Eigenschaften sind ideale Voraussetzungen für die Renovierung von kleinen Schlauchbädern. Quelle: SanSwiss

  • Die Drehfalttüren aus hochwertigem, pflegeleichtem 6 mm ESG-Sicherheitsglas lassen sich leicht zusammenklappen und ganz flach an der Wand platzieren. So entsteht mehr Bewegungsfreiheit. Quelle: SanSwiss

Die meisten alten Bäder sind mit einer Badewanne ausgestattet. Jedoch wird immer mehr bei einer Renovierung stattdessen eine Komfortdusche eingesetzt. Dadurch wird Raum gewonnen. Dieses Plus an Bewegungsfreiheit lässt sich mit den neuen Duschwänden „Swing-Line F/U SLF13“ in U-Form noch steigern. Ausgestattet mit zwei Drehfalttüren, die sich zusammengeklappt an der Wand flach platzieren lassen, entsteht zusätzlich eine freie Fläche. Dieser Vorteil kommt besonders bei bodenebenem Einbau zur Geltung. Das Modell punktet zudem mit flachen Einstiegen und breiten Türöffnungen bei einer Standardhöhe von 1950 mm.

 

Edles Design

Das Design dieser Serie kennzeichnen markante Scharniere und Griffe sowie Profile in einer modernen Form in Silber-Hochglanz. Auf den Innenseiten schließen die rechteckigen Scharniere flächenbündig mit den Glasoberflächen ab. Die durchgängigen, glatten Flächen machen die Pflege einfach. Zudem ist in das Profilsystem eine Türmechanik mit praktischer Hebe-Senk-Funktion integriert. Diese vorteilhafte Konstruktion erleichtert das Öffnen nach innen und außen. Dadurch wird auch eine frühzeitige Abnutzung der Türdichtung verhindert. Für eine optimale Stabilität ist eine Stabilisationsstrebe aus verchromtem Aluminium immer inklusive.

 

Sicherheitsglas

Die qualitativ hochwertigen Duschwände sind mit einem 6 mm ESG-Sicherheitsglas inklusive Aquaperle Glasveredelung ausgestattet. Der wirksame Schutz reduziert Schmutz- und Kalkablagerungen erheblich. Dadurch läuft das Wasser tropfenförmig ab statt flächig und es verbleiben auf den Oberflächen nur wenige Tropfen. So reduziert sich der Aufwand für die Glaspflege erheblich.

Thematisch passende Beiträge

  • Duschabtrennung

    IFH/Intherm: Halle 7A, Stand 7A.204 Für die individuelle Einrichtung von Generationsbädern hat SanSwiss variantenreiche Duschabtrennungen konzipiert, die mit flachen Einstiegen und breiten Türöffnungen aufwarten. Alle Modelle der Profil- und Beschlaglösungen sind mit einem 6 mm-ESG Sicherheitsglas ausgestattet. Die Aquaperle Glasveredelung reduziert Schmutz- und Kalkablagerungen. Die zweigeteilten...

  • Echtglas im Trend

    Zur Grundausstattung moderner Badezimmer gehört neben den üblichen Sanitärobjekten die Dusche. Als Spritzschutz werden immer häufiger Duschwände aus Echtglas bevorzugt. Die GEO Produkte GmbH verfügt über Erfahrungen in der Produktion von Echtglasduschen aus EinscheibenSicherheitsGlas (ESG) mit einer Dicke von bis zu 8 mm. Die heimische Manufaktur für Echtglasduschen sieht Modelle für jede...

  • Frische Optik für kleine Bäder

    Kleine Bäder oder enge Einbausituationen sind mit dem „Piccolo Bella Vita“ Ausstattungskonzept von Duscholux kein Problem mehr: Dafür sorgt das variantenreiche Einbauprogramm mit kombinier­baren Duschwänden, Dusch- und Badewannen. Ein aufwändiges Re-Design mit einer verblüffenden, asymmetrischen Linienführung bei Wannen und Glaswänden optimiert dabei die effektive Raumnutzung zusätzlich....

  • Wasserwaage für „Blind“-Montage

    Mit der nur 30 cm langen Wasserwaage Type „80 A electronic“ hat Stabila ein kompaktes Werkzeug entwickelt, das in keiner Werkzeugtasche fehlen sollte. Ihre akustische Neigungsführung macht das Arbeiten im Ein-Mann-Verfahren schnell, sicher und komfortabel. Drei verschiedene Signaltöne informieren den Handwerker über die Position von Böden, Platten oder Rohre usw. So kann beispielsweise der...

  • Völlige Transparenz

    Die Walk-in-Dusche „X80 Free“ bietet ohne Scharniere und sichtbare Profile die vollkommene Transparenz, die den Duschplatz harmonisch in die jeweilige Architektur des Raumes integriert. Die gläserne Duschwand von Koralle vermittelt zudem Leichtigkeit und gibt dem Raum durch ihre völlige Transparenz optisch mehr Größe. Die elegante Duschlösung kann auch in Wohnlandschaften integriert werden. Das...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed