Sanitär & Wasser | Installationssysteme & -materialien | 29.08.2014

Flache Duschrinne

Die flache Duschrinne von Combia aus hochwertigem Edelstahl hat eine Gesamt-Einbauhöhe von nur 53 mm (= die flachste Ablaufrinne im Boden). Die Rinne ist in Längen von 500 bis 1200 mm lieferbar. Die Ablaufrinne lässt sich schnell und problemlos einbauen. Der Unterbaukörper besteht aus EPS Hartschaum und ist ab Werk unter dem Boden der Duschrinne fixiert. Eine Entfernung oder Bearbeitung des Trägerkörpers ist möglich, z.B. für erforderliche Ausnehmungen für Ablaufrohre - dafür wird nur eine Handsäge benötigt. Der besondere Vorteil der Estrich-Rinne liegt darin, dass sie einfach in ein Kleberbett gesetzt wird und anschließend nicht unterfüttert werden muss.

Als Duschrinnen-Oberteile gibt es die geschlossene Abdeckung in Edelstahl matt oder die Fliesenmulde mit einer Innenhöhe von 14 mm. In beiden Varianten entwässert die Rinne die Dusche durch eine umlaufende Fuge – diese moderne Schlitzentwässerung ist optisch ansprechend und bietet zugleich eine hohe Ablaufleistung von 0,5l/sec. Die Rinne ist innen vollständig glatt und daher leicht zu reinigen, ebenso wie der Siphon-Geruchsverschluss.

Thematisch passende Beiträge

  • Ausgezeichnetes Dusch-Duo

    Die Kombination der Edelstahlrinne „ACO Showerdrain“ mit der runden Glasduschwand von Glamü (www.glamue.de) erhält den iF product design award 2009 in der Kategorie Bad/Wellness. Ausgezeichnet wurden das klare Design und das durchdachte Zusammenspiel von Entwässerungseinheit und Duschabtrennung. Der Radius der Rinne „Showerdrain“ von ACO (www.aco-haustechnik.de) stimmt exakt mit dem des...

  • Lösungen nach Maß

    Die Richard Brink GmbH & Co. KG hat ihr Sortiment um die Duschrinne „Elix“ erweitert. Der Hersteller von Dränagesystemen nach Maß bietet mit der Produktneuheit eine Entwässerungslösung für Duschen in öffentlichen und privaten Gebäuden. Die Rinne „Elix“ entspricht den Vorgaben für barrierefreies Bauen. Die stabile Ausführung ist auch für die Belastung mit einem Rollstuhl geeignet. Sie ist komplett...

  • Für die Sanierung

    Mit der Duschrinne „Linearis Compact“ erweitert der Entwässerungsspezialist Kessel seine Rinnenkollektion auf acht Rinnen. Die 60 mm breite Rinne verfügt über eine extrem niedrige Gesamteinbauhöhe von nur 80?mm – damit eignet sie sich auch für den Einsatz bei der Renovierung beziehungsweise in der Sanierung. Trotz ihrer flachen Bauweise bietet „Linearis Compact“ eine Abflussleistung von 24 l/min...

  • Duschtassenelemente

    ISH: Halle 4.0, Stand C?32 Die Hartschaum-Duschtassenelemente „Tub-Line“ von Lux Elements sind mit einer Ablaufrinne ausgestattet, die flach ist und eine Aufbauhöhe von noch 45 mm ermöglicht. Ein zusätzliches Detail ist eine Anflieshilfe aus Edelstahl, die der sauberen Verfliesung dient. Zudem ist ein Click-System für die sichere Montage des Ablaufs vorhanden. Dies sorgt für eine dichte Verbindung...

  • Flache Duschrinnen

    Bodengleichen Duschen für Umbau und Modernisierung sind der Schwerpunkt des Messeauftritts von Dallmer auf der SHK Essen. Präsentiert werden optimierte Ablaufsys­teme für die Linien- und die Punktentwässerung. Gemeinsamer Trend: Flache Bauhöhen, hohe Ablaufleis­tungen, elegantes Design, sichere Montage. Vorgestellt wird die neueste Generation der Duschrinne „CeraLine“, die Kurzrinnen „CeraNiveau“...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 6/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (6/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, Heizungsmodernisierung und Datensicherheit.
    Der BVF e.V. sucht als Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen aktiv Kontakt zu seinen Mitgliedern. Im offenen Gespräch wird unter anderem die Frage diskutiert, vor welchen Herausforderungen der Bereich Flächenheizung und –kühlung in den kommenden Jahren stehen wird.
    Sowohl für sanierte als auch für neue Wohnhäuser gilt in Deutschland die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV). Fehlt ein umfassendes System zur bedarfsgerechten Belüftung, kann es zu Feuchteschäden und Schimmelbefall kommen. Wie der Einbau eines Belüftungssystems mit Wärmerückgewinnung nicht nur bei der bedarfsgerechten Zu- und Ableitung der Luft hilft, sondern dadurch auch Energie und Betriebskosten eingespart werden können.
    Das Bellevue Spa & Resort Reiterhof wurde nach und nach ausgebaut und modernisiert – nun war die Technik- und Heizzentrale des Gebäudes an der Reihe. Bestehend aus einem Blockheizkraftwerk, drei Gas-Brennwertgeräten in Kaskadenschaltung sowie aus je drei Frischwasserstationen und Pufferspeichern wurde das System fachmännisch installiert.
    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 6/2017 lohnt sich!

    Bildquelle: Reinhard Feldrapp/vor-ort-foto.de

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed