Heizung & Energie | Unternehmen & Markt | 16.05.2018

Modernisierungsaktion „Besser flüssig bleiben“

  • Quelle: IWO

Im März ist die Radiowerbung zur Modernisierungskampagne „Besser flüssig bleiben“ deutschlandweit auf Sendung gegangen. Er macht Hausbesitzer auf die Aktion aufmerksam und erinnert daran, was eine moderne Öl-Brennwertheizung für sie tut: Energiekosten sparen. Die maximal möglichen Fördergelder zum Einbau gibt´s ebenfalls – mit „Besser flüssig bleiben“ sogar ganz einfach – mit dem gratis Fördermittelservice. Initiiert vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) und gemeinsam mit teilnehmenden Heizgeräteherstellern umgesetzt, ist die Aktion Anfang 2018 gestartet. Betriebe aus Mineralölhandel und Heizungsbau sind aufgefordert, die Modernisierungsaktion aktiv in Ihrem Kundenkreis umzusetzen. Denn wer jetzt auf Öl-Brennwerttechnik setzt, macht seinen Heizungskeller fit für die Zukunft: Die modernen Heizungen sind effizient, lassen sich ideal mit erneuerbaren Energien kombinieren und haben langfristig sogar eine klimaneu­trale Perspektive, da an treibhausgasreduzierten Energieträgern geforscht wird.

Im Rahmen von „Besser flüssig bleiben“ können Hausbesitzer den angebotenen Fördermittel-Service im Wert von 232 € kostenlos nutzen. Dazu benötigt der Kunde lediglich das Modernisierungsangebot über ein Öl-Brennwertgerät eines teilnehmenden Herstellers – den Rest erledigen die Fördermittelexperten im Auftrag des Modernisierers einfach per Anruf unter Tel. (06190) 9263435. Sie ermitteln nach der Individuellen Beratung aus allen rund 2.000 Fördertöpfen von Staat, Land und Kommunen die jeweils höchstmögliche Fördersumme. Für Mineralölhändler und Heizungsbauer gibt es ein Werbemittelpaket aus Flyern, Pressemitteilungen, Anzeigen und Online-Material, womit sie ihre Kunden auf die Aktion aufmerksam machen können. Den Funkspot haben ebenfalls die Marktpartner des IWO ins Rennen geschickt: In Form eines Online-Votings haben sich 85 % der Teilnehmer für die Variante mit einem Dialog zwischen Vater und Sohn entschieden. Den Spot und alle weiteren Infos – auch zum Werbemittelpaket – gibt es auf www.zukunftsheizen.de/radiospot.

Thematisch passende Beiträge

  • Plus machen mit Heizungsmodernisierung

    IWO schickt seine Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus“ in eine neue Runde, die bis Ende 2013 läuft. Hausbesitzer können eine Heizölprämie für die Anschaffung von Öl-Brennwerttechnik bekommen. Getragen wird die Neuauflage von „Deutschland macht Plus“ wieder von namhaften Heizgeräteherstellern und dem Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Gemeinsam mit den Partnern aus Handwerk und...

  • Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus!“

    Förderungen werden gut genutzt

    Nahezu 17.000 Modernisierungen auf Öl-Brennwerttechnik mit einem Investitionsvolumen von rund 170 Mio. € – diese Bilanz zieht das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO; www.zukunftsheizen.de) nach dem erstmaligen Start der bundesweiten Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus!“ im Jahr 2011. Die Heizungserneuerungen werden entweder durch Geldprämien oder Heizölgutscheine direkt gefördert...

  • Berner hilft Menschen in Not

    Werkzeug und Verbrauchsmaterial für „Zuhause im Glück“

    Die Albert Berner Deutschland GmbH (www.berner.de) unterstützt die RTL II Sendung „Zuhause im Glück“ und stellt für die Baustellen Werkzeug und Verbrauchsmaterial zur Verfügung. „Wir freuen uns, über dieses TV-Format Menschen in Not helfen zu können“, erklärt Arne Haag, der dieses Projekt bei Berner leitet. Nach fast neun Monaten Vorbereitung, sechzehn produzierten Folgen, tausenden verbauten...

  • IWO-Modernisierungsaktion „Deutschland macht Plus“

    Gemeinsam mit namhaften Geräteherstellern, Heizungsfachbetrieben und dem Mineralölhandel will das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) neuen Schwung in das Modernisierungsgeschäft bringen: Kunden erhalten bis zu 500 l Heizöl als Prämie für eine neu installierte Öl-Brennwertheizung.

  • Kampagne „Die Hauswende“

    Vorteile einer energetischen Gebäudesanierung

    Die Kampagne „Die Hauswende“ will private Hausbesitzer über die Vorteile einer energetischen Gebäudesanierung informieren und ihnen den Kontakt zu qualifizierten Ansprechpartnern vor Ort vereinfachen. Unterstützt wird die Aktion von allen zuständigen Bundesministerien und sanierungsrelevanten Branchen.

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed