Bad & Design | Badmöbel und Ambiente | 03.11.2017

Platz & Ordnung im Wellnessbad

  • Quelle: Sprinz

Wer im Wellnessbad Stauraum benötigt, baut Möbel am besten in eine Vorwandinstallation oder vorbereitetes Mauerwerk ein. Für Badmöbel und Spiegelschränke bietet Sprinz eine Fülle an Kombinationen und Formaten. So entstehen mit verschiedenen Höhen und Breiten, sowie symmetrischen und asymmetrischen Türvarianten kreative Raumgestaltungen. Mit bedrucktem Echtglas, Spiegel und LED-Beleuchtung zeigt sich Qualität, Langlebigkeit und Stil. Der Korpus aus Aluminium unterstreicht dieses Statement. Für individuelle Bäder werden weiß und schwarz bedrucktes Glas, Klarglas und Spiegel, Alu matt, Alu glanz oder Alu Platin ganz nach Gusto kombiniert. Damit Überflüssiges nicht stört, bringt „Interio-Line“ Ordnung und Übersicht ins Bad. Flächenspiegel oder das Lichtregal „Wiva-Line“ sind weitere Highlights.

Joh. Sprinz
88287 Grünkraut-Gullen
0751 379-0

Thematisch passende Beiträge

  • Flächenspiegel mit LED

    Raffiniert einfach zeigt sich der neue Flächenspiegel „Smart-Line“ von Sprinz. Der dünne Aufbau und die integrierte LED-Beleuchtung sind ein Blickfang im Badezimmer. „Smart-Line“ ist 20 mm tief und hat in der Spiegelfläche links und rechts ein 60 mm breites Lichtband integriert. Das warmweiße Licht strahlt blendfrei durch die sandgestrahlten vertikalen Bänder. Das Licht wird über die Raumschaltung...

  • Spiegelschränke beseitigen Chaos

    IFH/Intherm: Halle 7, Stand 7.514 Die Spiegelschrankleuchte „L6“ der Lanzet Badmöbel GmbH gewährleistet mit einer stufenlosen Lichttemperatureinstellung eine individuelle Raumerhellung, z.B. beim Schminken. Zur praktischen Sortierung und Ordnung von Schminkutensilien kann in die Spiegelschränke das Schminkdisplayset eingebaut werden, das mit Ablagen, Behältern und einer Magnetleiste für Pinsel,...

  • Dusche auch barrierefrei

    Sprinz bietet mit „Omega Plus“ eine rahmenlose Dusche mit Einscheiben-Sicherheitsglas an, die sich sowohl für die Ausstattung in engen Bädern als auch in großzügig gestalteten Räumen eignet. „Omega Plus“ kann zudem barrierefrei ge-plant werden. Mit dem Hebe-Senk-Pendel-Mechanismus öffnet sich die Tür weit nach innen und außen und bietet dadurch Spritzschutz bei bodengleichem Einbau. Die Dusche...

  • Badmöbelkombinationen

    • Stilsicher auf kleinstem Raum • Dekorative Lösungen

    Wer mit den Quadratmetern haushalten muss, wird das Problem kennen: Schnell ist das Bad mit Möbeln gefüllt, und trotzdem mangelt es an Stauraum. Wie sich begrenzter Platz „im Set“ schnell planen und optimal nutzen lässt, zeigt ein Programm, das das Miteinander von Waschtisch und Spiegel(schrank) optimiert hat. Eine Lösung für kleine Badezimmer stellt Burgbad mit den Serien „Lina“ und „Mera“...

  • Trennwandsysteme aus Glas

    Das Trennwandsystem „TWS 100 Plus“ von Sprinz ist dank individueller Planung und Drucktechniken flexibel zu planen und zu gestalten. Hochwertige Materialien und Oberflächenveredelungen sorgen für Sicherheit, Langlebigkeit und Hygiene. Das „TWS 100 Plus“ bietet einen großzügigen Innenraum und eine gute Zugänglichkeit durch weit öffnende Türen. Für eine zeitgemäße Optik und leichte Pflege sind die...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed