Sanitär & Wasser | Installationssysteme & -materialien | 11.07.2017

Trinkwassersysteme

  • Quelle: POLOPLAST

Das Installationsrohr aus Polypropylen „Polo-Ecosan“ von Poloplast und die Mehrschichtfaserverbundrohre „Polo-Ecosan ML5“, „Polo-Ecosan ML3“ und „Polo-UV ML5“ als Leitungen in der Gebäudetechnik, garantieren eine sichere, langlebige und einwandfreie Versorgung. Für die Druckbeständigkeit eines Rohrsystems aus Kunststoff, sind die Wandstärke, das Material und der Temperaturbereich von entscheidender Bedeutung. Diese Rohrsysteme vereinen all diese Anforderungen. Das „Polo-UV“ Rohrleitungssystem ist ein geprüftes, UV-beständiges PP-R-Schweißsystem. Das eigens entwickelte Compound in der Außenschicht sichert exzellente Beständigkeit gegen UV-Strahlung für den Einsatz im Außenbereich. Auf Basis von positiv absolvierten Sonneneinstrahlungstests an einem akkreditierten Labor gibt Poloplast eine 10-Jahres-UV-Beständigkeitsgarantie.

Poloplast
4060 Leonding /Österreich
+43 0732 3886-0

www.poloplast.com

Thematisch passende Beiträge

  • Komfortlüftungssystem

    Das Gesamtsystem „Polo-KWL“ der Poloplast GmbH & Co. KG ist schnell zu installieren: Der Handwerker benötigt kein zusätzliches Rohrmaterial oder Werkzeug und das Plug-&-Play-System entbindet ihn von der Verkabelung. Es ist hygienezertifiziert und man hat nur einen Ansprechpartner – von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Zudem beinhaltet das Komplettpaket den Service und die Reinigung. Das...

  • Hausabflussrohrsystem

    Mit ihrer Premium-Marke „Polo-Kal“ präsentiert Poloplast Lösungen im Bereich der Kunststoff-Hausabflussrohrsysteme. „Polo-Kal XS“ steht dabei für mehr Benutzerfreundlichkeit. Die patentierte „Monotec“-Muffentechnologie hält viele Zusatznutzen bereit. Die Dichtung ist so z. B. nicht lose beigelegt, sondern wird fix in der Muffe integriert. Somit ist ein Verlieren der Dichtung, ein Vergessen des...

  • Unterdruck- Dachentwässerung

    GET Nord: Halle B7, Stand 122 Poloplast präsentiert ein neues Unterdruck-Dachentwässerungssystem. Im Zusammenwirken mit hochwertigen, aufeinander abgestimmten Systemkomponenten namhafter Hersteller ist es mit „Polo-UDS“ möglich, große Dachflächen mit nur wenigen Fallleitungen optimal zu entwässern. Das hocheffiziente Stecksystem erfüllt alle Anforderungen der Unterdruck-Dachentwässerung und macht...

  • Wohnraumlüftung

    Poloplast bietet zum Thema kontrollierte Wohnraumlüftung das Gesamtsystem „Polo-KWL“ an. Neben den vielen allgemeinen Vorteilen einer kontrollierten Wohnraumlüftung zeichnet sich das System in den folgenden Bereichen besonders aus: Es ist ein vollständig ausgereiftes Komplettsystem, bei dem kein zusätzliches Rohrmaterial und Werkzeug erforderlich ist. Die Montage ist einfach: Fehlerquellen werden...

  • Hausabfluss-Rohrsystem

    Bei dem Hausabfluss-Rohrsystem „Polo-KAL XS“ der Poloplast GmbH & Co. KG ist durch die spezielle Geometrie des integrierten Dichtungsringes das Anfasen nach dem Ablängen nicht mehr notwendig. Zudem läuft die Arbeit auch ohne Gleitmittel aufgrund der geringen Steckkraft bei den Anschlussleitungen wie geschmiert. Die Monotec-Muffentechnologie verhindert ein Vergessen oder falsches Einlegen bei der...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed