Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| SHK Profi - Navigation | 17.05.2017

29. Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien

Vorstandswahlen: Frank Wiehmeier neuer Vorsitzender

  • (Quelle: ARGE Neue Medien, Paderborn) Neu formiert will der ARGE Neue Medien-Vorstand die Geschicke der mit derzeit 113 Mitgliedern stärksten Industrieorganisation der SHK-Branche lenken. V.l.n.r.: Dr. Tillmann von Schroeter (Vaillant), ARGE-Geschäftsführer Konrad Werning, Volker Mauel (Reflex Winkelmann), Rechnungsprüfer Dirk Lückemann (Schell), Dirk Gellisch (Viega), der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Jörg Loew (burgbad), Thilo C. Pahl (Bette), Vorstandsvorsitzender Frank Wiehmeier (Grundfos) sowie René Müller (Duravit).

Mit derzeit über 100 Markenherstellern ist die ARGE Neue Medien die mitgliederstärkste Industrieorganisation der SHK-Branche. Nun hat sich der Vorstand anlässlich der 29. Mitgliederversammlung am 10. Mai 2017 in Frankfurt am Main neu aufgestellt.

 

Vorstandswahlen

Das offizielle Wahlergebnis: Neuer Vorsitzender des Vorstands ist Frank Wiehmeier (Grundfos), der bereits seit drei Jahren Vorstandsmitglied ist. Wiehmeier folgt Georg Rump (Oventrop), der dieses Amt seit 2014 innehatte.

Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Jörg Loew (burgbad). Komplettiert wird das Gremium durch die ordentlichen Vorstandsmitglieder Dirk Gellisch (Viega), René Müller (Duravit) und Dr. Tillmann von Schroeter (Vaillant). Mit Hendrik Kampmann (Kampmann), Volker Mauel (Reflex Winkelmann) und Thilo C. Pahl (Bette) begrüßt die ARGE außerdem drei neue Gremiumsmitglieder. Darüber hinaus wählten die anwesenden Unternehmen Dirk Lückemann (Schell) zum Rechnungsprüfer.

 

Mitgliederversammlung

Neben dem Bericht des Vorstandes und der Geschäftsführung sowie deren Entlastung durch die Mitglieder standen im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung Informationen über Leistungen und Projekte sowie die zukünftige Ausrichtung der ARGE Neue Medien im Fokus. Der Aufbau und die Vermarktung eines zukunftsorientierten Leistungsspektrums seien für Mitgliedschaft und Marktpartner gleichermaßen bedeutend, erläuterte ARGE-Geschäftsführer Konrad Werning.

Abgerundet wurde die von mehr als 100 Teilnehmern besuchte Veranstaltung durch einen Fachvortrag zum Thema Building Information Modeling (BIM) von Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Christoph van Treeck von der RWTH Aachen.

Thematisch passende Beiträge

  • Zwei neue Vorstandsmitglieder berufen

    Amtierenden Vorstand einstimmig wiedergewählt

    Auf der BWP-Mitgliederversammlung am 13. November 2014 in Berlin wählten die Anwesenden einstimmig Christian Söllner, Vertriebsleiter bei Emerson Climate Technologies GmbH, und Jochen Engelke, Geschäftsführer bei Glen Dimplex Deutschland GmbH, neu in den Vorstand des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) e.V. Zuvor hatte der Vorstandsvorsitzende Paul Waning die beiden langjährigen Vorstandsmitglieder Paul Schmidhuber und Konrad Rebholz verabschiedet und ihnen für ihr jeweils langjähriges Engagement im Verband gedankt. Die übrigen amtierenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt.

  • ARGE-Mitgliederversammlung

    Wahl von neuem Vorstandsvorsitzenden

    Am 14. Mai 2014 wählte die Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien Georg Rump in Frankfurt am Main zum Vorstandsvorsitzenden. Damit tritt Georg Rump die Nachfolge von Hermann W. Brennecke, Geschäftsführer Grundfos, an.

  • Vorstand wiedergewählt

    RLT-Herstellerverband bestätigt Siegfried Vogl-Wolf und Frank Ernst

    Mit großer Mehrheit wurden Siegfried Vogl-Wolf, Vorstandsvorsitzender des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. (www.rlt-geraete.de), und Frank Ernst, stellvertretender Vorsitzender und Obmann Arbeitskreis Marketing des Verbandes, Anfang Februar 2016 von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. Drittes Vorstandsmitglied und Obmann Arbeitskreis Technik ist nach wie vor Udo Ranner – er...

  • Mitgliederversammlung des Herstellerverbands RLT-Geräte

    Udo Ranner im Amt bestätigt

    Udo Ranner, Geschäftsführer der Huber & Ranner GmbH, wurde am 9.2.2017 in Olching von der Mitgliederversammlung des Herstellerverbandes raumlufttechnische Zentralgeräte e. V. (www.rlt-geraete.de ) in seinem Amt als Stellvertretender Vorsitzender einstimmig bestätigt. Ranner ist seit 2013 Mitglied des Vorstands und tritt damit seine dritte Amtszeit an. Gleichzeitig ist er der Obmann des Technischen...

  • Siebenköpfiges Gremium an der IWO-Spitze

    Mitgliederversammlung 2016 und Vorstandswahl

    Die IWO-Mitglieder haben im Rahmen ihrer jährlichen Versammlung turnusmäßig den Vorstand des Instituts (www.zukunftsheizen.de) für die nächsten zwei Jahre neu gewählt. Das nun siebenköpfige Gremium setzt sich zusammen aus alten und neuen Mitgliedern: Als Vorsitzender bestätigt wurde Jörg Debus (Shell). Sein Stellvertreter ist weiterhin Martin Heins (UNITI). Ebenfalls ihre Arbeit im IWO-Vorstand...

alle News

Content Management by InterRed