Betrieb | Werkzeuge & Arbeitskleidung | 20.03.2018

Aluca mit neuem Markenauftritt

Neue Farben, neue Typographie und ein neuer Leitspruch

  • Links ein Demofahrzeug aus dem Jahr 2015, rechts aus dem Jahr 2017.

Seit Herbst 2017 tritt der Fahrzeugeinrichter Aluca (www.aluca.de) mit neuem Erscheinungsbild auf.  Marktuntersuchungen und ein langfristig angelegter Strategiewechsel waren der Anlass für den neuen Markenauftritt.  Dazu gehört neben der neuen Farbwelt und geänderten Typografie auch der neue Markenclaim "Lightweight mobile storage systems".

 

Neuer Markenclaim

Mit ´Lightweight´ spielt Leichtbau-Pionier Aluca auf seine aus Aluminium gefertigten Produkte an und ´mobile storage systems´ beschreibt mobile Lagermöglichkeiten für Produkte – und lässt (Interpretations-)Raum für künftig weitere Märkte und Ideen in der Zukunft. Der englische Claim ist dem angestrebten internationalen Wachstum geschuldet.

 

Corporate Design

Das markante Aluca Logo bleibt unangetastet, wird künftig oben zentriert positioniert und beschreibt den Gedanken einer Dachmarke.

Der Rollout des neuen Markenauftrittes erfolgt sukzessive. Auftakt bildet das runderneuerte Corporate Design, welches sich in Prospektur, Webauftritt und Geschäftsausstattung wiederfindet und künftig auch bei Aluca Vertriebspartnern stärker sichtbar werden soll.

 

Premiumstrategie und Wachstumsziele

Aluca will zu seiner Positionierung als Premiumanbieter noch stärker bekennen und die angestoßenen Veränderungen auch visuell mitteilen. Erste Auswirkungen der Premiumstrategie waren der außergewöhnliche Auftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016 und die Einführung der 8 Jahres Premiumgarantie. Zudem möchte sich das Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber positionieren, denn das angestrebte Wachstum erfordert personellen Zuwachs in allen Bereichen.

Für den Umbau des Unternehmens sind Investitionen in Millionenhöhe verabschiedet. Diese fließen in Produktionsmittel, Prozessoptimierung, zusätzliches Personal und den Ausbau des eigenen Vertriebsnetzes.

 

Kurzporträt Aluca

1994 gegründet, hat sich der süddeutsche Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen aus Aluminium von einem Handwerksunternehmen zu einem renommierten Mittelstandsunternehmen etabliert. Derzeit zählt Aluca Kunden aus verschiedensten Zielgruppen und Branchen und ist international vertreten.

Aktuell arbeiten rund 120 Mitarbeiter für das Unternehmen. Eine Vertriebsmannschaft im Innen-und Außendienst betreut Handwerkskunden, große Flottenkunden und eigene Vertriebspartner.

Im laufenden Geschäftsjahr verzeichnet das Unternehmen weiterhin positive Zuwächse bei Umsatz und Ertrag. Über mehrere Jahre dauernde hohe Investitionen wurden angeschoben, um Prozesse und Produktionsbedingungen zu optimieren, neue Vertriebskanäle zu erschließen und Kundenbedürfnisse schneller zu bedienen.

Thematisch passende Beiträge

  • Wilo: Relaunch der Webseite

    Klar und nutzerfreundlich

    Seit dem 15. Juli 2013 ist der Webauftritt des Pumpenspezialisten Wilo SE (www.wilo.com) neu gestaltet. Nachdem die Webseite bereits im Sommer 2012 auf einen neuen Server umgezogen ist, steht der Relaunch nun ganz im Zeichen der Neupositionierung des Pumpenherstellers: Getreu nach dem Motto „Pioneering for You“ ist die Webseite klar und nutzerfreundlich strukturiert. Mit nur zwei Klicks gelangt...

  • Aluca: PremiumPartner

    Auszeichnung durch Volkswagen Nutzfahrzeuge

    Volkswagen Nutzfahrzeuge (www.volkswagen-nutzfahrzeuge.de) hat der Aluca GmbH (www.aluca.de) für das Leichtbausystem „Aluca“ die Auszeichnung „Premium-Partner“ verliehen. Das Unternehmen honoriert damit in seinem hauseigenen Nutzfahrzeuge-Umbauportal die Partner, die nachhaltig und engagiert bei der Entwicklung sowie Realisierung von Auf- und Umbauten mit dem Wolfsburger Automobilkonzern...

  • Aluca: neuer Internet-Look

    Die Aluca GmbH (www.aluca.de) hat ihre Webpräsenz komplett überarbeitet. Neben dem neuen Design fällt vor allem die veränderte thematische Gliederung ins Auge. Im Vordergrund der neuen Internetpräsenz steht das Produktportfolio. Durch einfache Menüführung und Übersichtlichkeit in der Navigation findet der Besucher mit wenigen Klicks umfangreiche wie detaillierte Informationen zu den verschiedenen...

  • Rotex: neuer Markenauftritt

    Neues Aussehen und neue Technik

    Rotex Heating Systems GmbH (www.rotex-heating.com) präsentiert sich mit einem neuen Markenauftritt. Der neue Auftritt des Herstellers für Heizsysteme ist modern und attraktiv – im Aussehen wie auch in der Technik. Das Design ist geprägt durch klare Linien, schlichte Farben und eine hohe Wertigkeit. Der neue Look spiegelt sich in den neuen Prospekten, im neuen Internetauftritt und neuen...

  • Neuer Webauftritt der GMS e.V.

    Mehr Online-Fachwissen

    Welche Sanitärwerkstoffe sind geeignet für die Trinkwasserinstallation? Was sagt der Gesetzgeber und auf welche technischen Kriterien ist bei der Werkstoffauswahl zu achten? Solche und ähnliche Fragen beantwortet die neu gestaltete und erweiterte Homepage der Gütegemeinschaft Messing-Sanitär e.V. (GMS). Unter der bereits bekannten Webadresse www.messing-sanitaer.de finden...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

Content Management by InterRed