Klima- & Lüftungstechnik | Unternehmen & Markt | 07.02.2017

Caverion stattet Technik-Neubau aus

Gebäudetechnik für organische Halbleiterindustrie

  • Caverion stattet am Novaled-Standort in Dresden ein saniertes Gebäude und einen Neubau mit der TGA aus. (Bild: Novaled GmbH)

Im Auftrag von Bilfinger Hochbau übernimmt Caverion Deutschland (www.caverion.de) die Gebäudetechnik bei der Sanierung eines historischen Verwaltungsbaus sowie des Technikum-Neubaus für das Unternehmen Novaled, einem Anbieter von Spezialchemikalien in der organischen Halbleiterindustrie. Für den technischen Generalunternehmer hat der Auftrag einen Wert von rund 5 Mio. €. 

Am Unternehmensstandort in Dresden wird ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude als Bürogebäude saniert. Gleichzeitig entsteht ein Technikum mit Reinraumtrakt für die Entwicklung von Materialien für Premium OLEDs. Dort sind u.a. Reinräume der Klasse ISO 7 und ISO 5 sowie Labore untergebracht. Die Gesamtfläche der Gebäude beträgt über 6.000 m2. Der Gebäudetechnikspezialist ist verantwortlich für die Lüftungs- und Klimaanlagen, die eine Leistung von ca. 100.000 m3/h haben. Dazu kommt die Prozessfortluft mit einer Leistung von ca. 65.000 m3/h.

Geheizt wird der Komplex über eine Fernwärmestation. Ein Wärmerückgewinnungssystem spart Energie ein. Auch die Anlagen zur Reinstwassererzeugung und -verteilung gehören zum Leistungsumfang. Im Bereich Elektro installiert Caverion u.a. die Kontroll- und Überwachungsanlagen sowie die Brandmeldeanlage. Ebenso liegt die Einrichtung der kompletten MSR-Technik inklusive der Gebäudeleittechnik in den Händen des Münchener Unternehmens.

„Caverion ist unser langjähriger, verlässlicher  Partner bei Reinräumen und technischer Gebäudeausrüstung. Gleichzeitig sprechen zahlreiche Referenzen im Hochtechnologiebereich für das Unternehmen", so Gerd Günther, CEO der Novaled GmbH.

Die Arbeiten durch Caverion haben im Januar 2017 begonnen und werden im März 2018 abgeschlossen sein.

Thematisch passende Beiträge

  • Caverion: Wartungsvertrag für die Kölner Rheinhallen

    Vereinbarung mit RTL für gebäudetechnische Anlagen

    Die RTL Television GmbH (www.rtl.de) und die Caverion Deutschland GmbH (www.caverion.de) haben einen Vertrag zur Wartung von gebäudetechnischen Anlagen in den Kölner Rheinhallen geschlossen. Der Auftrag bedeutet eine Erweiterung und Verlängerung für das Münchener Unternehmen am Standort der Mediengruppe RTL. Der Auftrag umfasst die Wartung und Instandhaltung der Anlagen in den Gewerken...

  • Caverion stattet Großbäckerei aus

    Millionenauftrag für Lüftungstechnik

    Für knapp 2,2 Mio. € liefert Caverion (www.caverion.com) Abluftleitungen und Kamine für den Neubau einer Großbäckerei in Wittenberg. Bauherr ist die Agrofert Deutschland GmbH. Späterer Betreiber wird der Brot- und Backwarenhersteller Lieken. Das Gebäude weist eine Bruttogeschossfläche von rund 70.000 m2 auf. Der Lieferumfang beinhaltet ca. 1.400 m an Kanal- und Formstücken, teilweise vorisoliert....

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Content Management by InterRed