Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| SHK Profi - Navigation | 24.07.2018

Dichtsystem Pro von Bette

5 + 1-Gratis-Aktion zur Markteinführung

  • Kann bei Bette angefordert werden: Der Flyer zur Sonderaktion Dichtsystem Pro.

  • Normgerechte Dichtigkeit mit Schnittschutz: Das Dichtsystem Pro von Bette erhalten Sanitärhandwerker jetzt in einer Sonderaktion besonders günstig.

Mit dem neuen „Dichtsystem Pro“ gibt Bette dem Sanitärhandwerk ein Rundum-Sorglos-Paket für die Abdichtung von Dusch- und Badewannen an die Hand: Normgerechte Dichtigkeit nach DIN 18534-1 plus wirkungsvollem Schnittschutz, der Beschädigungen des Dichtbandes beim Ausbessern von Silikonfugen verhindert. Eine 5 + 1-Gratis-Aktion des Unternehmens lädt nun bis Jahresende zum Kennenlernen des Sets ein.

Eine Beschädigung des Dichtbandes durch Cuttermesser oder Fugenkratzer beim Ausbessern von dauerelastischen Wartungsfugen kann erhebliche Wasserschäden nach sich ziehen, da die Schutzwirkung der Abdichtung dann nicht mehr besteht. Um solchen Unfällen vorzubeugen, hat Bette einen Schnittschutz aus einem flexiblen, dünnen Gewebe entwickelt, das sich im Bereich des Klettersports als Seilschutz bewährt hat. Das Vlies wird über dem nach DIN 18534-1 zertifizierten Dichtband aufgebracht und lässt sich selbst in Ecken ohne Quetschfalten verkleben.

Bis 31. Dezember 2018 profitieren SHK-Handwerksbetriebe vom „Bette Dichtsystem Pro“ also mehrfach: Denn wer fünf gleiche Sets beim Großhandel bestellt, erhält ein weiteres kostenlos vom Außendienst des Unternehmens überreicht – und obendrein die Gewissheit, eine normgerechte, dauerhaft sichere Lösung zu verbauen. Wie einfach das Dichtsystem Pro installiert wird, zeigt ein Montagevideo unter www.bette.de/de/service/videos

Gültig ist die Aktion für das Dichtsystem Pro für Badewannen und Duschwannen, für bodeneben montierte Duschwannen und Duschflächen sowie für Viertelkreis- und Fünfeck-Duschwannen. Die Menge ist nicht limitiert. Im Lieferumfang enthalten sind das Dichtvlies, vorkonfektionierte Ecken, ein schnittfestes Band (4500 × 30 mm), ein Entkopplungsband, Fliesentrennstreifen und eine Andrückrolle.

Der Flyer mit Bestellinformationen und Vordruck kann unter angefordert oder hier heruntergeladen werden: https://bit.ly/2JCgjxO

Thematisch passende Beiträge

  • Bling-Bling im Bad

    Gleißende Mineralien, funkelnde Edelsteine oder Wasserreflektionen faszinieren Menschen seit alters her. „Midnight“ ist ein Anthrazit-Farbton, der mit glitzernden Pigmenten kombiniert wurde und die Farbpalette von Bette erweitert. Mit der neuen Farbvariante können viele Badobjekte aus dem Sortiment des Badspezialisten ausgestattet werden. Besonders glamourös in der Farbe wirken beispielsweise die...

  • Fugenlose Hygiene

    Feuchte- und Schimmelschäden im Bad und in Gebäuden haben ihren Ursprung oftmals dort, wo Silikonfugen undicht werden. Bette hat eine Idee entwickelt, um auch Duschflächen aus hygienischem Stahl/Email ohne diese anfälligen Wartungsfugen zu verbauen: Die „BetteZarge“ ist ein nach oben gekanteter emaillierter Rand, der einfach überfliest wird – und somit dicht und wartungsfrei ist. Der silikonfreie...

  • Motorsäge zum Heizkessel

    Der norddeutsche Heizkesselhersteller Paul Künzel GmbH & Co. (www.kuenzel.de) begeht sein 100-jähriges Bestehen mit einer außergewöhnlichen Aktion: Beim Kauf eines Jubiläumspakets erhält der Kunde eine Stihl-Motorsäge gratis. Das Jubiläumspaket enthält als Hauptbestandteil einen Künzel-Holzvergaser-Heizkessel. Er ist in verschiedenen Leistungsgrößen von 15 bis 47?kW lieferbar. Technisch hebt sich...

  • Baulabor für Baden, Duschen & Waschen

    Der Delbrücker Stahl/Email-Spezialist Bette eröffnete am 26. September 2012 am Firmensitz ein neues Schulungs- und Besucherzentrum, das auf die Architektur- und Haustechnikanbindung einen neuen Blick ermöglicht. Im Fokus steht dabei die Technik, die eine perfekte Installation ausmacht. Im Bette-Baulabor gibt es Schulungs- und Vortragsräume für Handwerk, Handel sowie Architekten und Planer....

  • Optimale Raumnutzung

    Fünf-Sterne-Schiffs-­ badewannen

    Mit dem 5-Sterne-Kreuzfahrtriesen „Celebrity Silhouette“ ist 2011 das vierte Schiff der Solstice-Klasse ausgelaufen, das von der Papenburger Meyer Werft für die US-amerikanische Reederei Celebrity Cruises gebaut wurde. Passend zum Ambiente wurden die geräumigen Bäder in entsprechendem Design vom Delbrücker Unternehmen Bette ausgestattet. Nach der Probefahrt in der Nordsee wurde die „Celebrity...

alle News

Content Management by InterRed