Heizung & Energie | Unternehmen & Markt | 07.08.2018

Förder-Service von Primagas

Durch den Dschungel der Zuschussprogramme

  • Carsten Hegewald (links) ist der 2000. Kunde des Förder-Service von Primagas. Foto: Primagas Energie GmbH & Co. KG

Der Förder-Service von Primagas führt Modernisierungswillige zu den richtigen öffentlichen Zuschüssen. Einer von Ihnen, Carsten Hegewald, ist der 2000. Kunde, der mit Hilfe des Förder-Service von Primagas öffentliche Zuschüsse beantragt hat. „Ich musste nur noch unterzeichnen“, sagt Carsten Hegewald, dem nun die maximale Fördersumme sicher ist. „Alleine“, ist er sicher, „hätte ich das nicht geschafft“.

Seit 2014 bietet das Unternehmen seinen Kunden diesen kostenlosen Service. Mit im Schnitt 1500 € wurden Modernisierer bezuschusst. „Unser Angebot kommt sehr gut an, und das nun schon über mehrere Jahre hinweg“, sagt Thomas Landmann, Verkaufsdirektor bei Primagas. „Der Förder-Service hat sich bei unseren Kunden mehr als bewährt.“

Thematisch passende Beiträge

  • Flüssiggas-BHKW: Förderung steigt

    Neu installierte Blockheizkraftwerke (BHKW) werden künftig vom Staat noch stärker gefördert. Ab sofort erhöht sich die Strom-Vergütung für jede mit einem BHKW erzeugte Kilowattstunde um 0,3 Cent. Gute Aussichten für Privatleute und Gewerbetreibende, die sich ein neues Blockheizkraftwerk (BHKW) anschaffen möchten: Die Bundesregierung hat entschieden, für Strom aus BHKW höhere Zuschüsse zu zahlen....

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed