Heizung & Energie | Unternehmen & Markt | 26.01.2018

Geschäftsführerwechsel in der Arbonia Riesa GmbH

Andreas Gutermann verlässt das Unternehmen

Andreas Gutermann verlässt die Arbonia Riesa GmbH (www.arbonia.de) zum 31. Januar 2018 auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Für die erfolgreiche Tätigkeit in der Arbonia Riesa GmbH wird Herrn Gutermann der Dank mit guten Wünschen für die berufliche Zukunft ausgesprochen.

Knut Bartsch und Christian Ludewig werden zum 01. Februar 2018 zu Geschäftsführern der Arbonia Riesa GmbH bestellt.

Christian Ludewig wird die Verantwortung für den Bereich Vertrieb und Marketing übernehmen, Knut Bartsch verantwortet den kaufmännischen Bereich.

Thematisch passende Beiträge

  • Dr. Roger Schönborn verlässt den Arbonia-Konzern

    Christian Ludewig übernimmt Geschäftsbereich BU Heiztechnik

    Dr. Roger Schönborn verlässt nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit – zuletzt als Leiter der BU Heiztechnik in der Division Gebäudetechnik – den Konzern zum 28. Februar 2017 und wechselt zur Rehau-Gruppe. Für die erfolgreiche Tätigkeit zum Wohl der BU Heiztechnik bedankt sich das Unternehmen auch auf diesem Wege sehr. Für die Zukunft wünscht der Konzern Roger Schönborn alles Gute und...

  • Heizkörpertausch

    Der Raumwärmer „Cambiotherm“ der Arbonia-Forster-Riesa GmbH ist der moderne Nachfolger des alten DIN-Radiators. Er ist klassisch im Design und hat runde, weiche Formen. Ohne Ecken und Kanten oder demontierbare Bauteile – leicht zugänglich und problemlos zu reinigen. Durch hohe Energieeffizienz ist er zusätzlich für Niedertemperatur-Heizungsanlagen geeignet. Er ist eine schnelle, sichere und...

  • Frei wählbare Höhe

    SHK Essen: Halle 1.0, Stand 435 Die Arbonia-Forster-Riesa GmbH bietet bei dem Heizkörper „Decotherm Plus“ – vertikale Ausführung – eine frei wählbare Höhe des Einbauventils an, was die Bedienung erleichtert. Zudem ist auch die Anbringung an der rechten oder linken Seite frei entscheidbar. Diese Sonderausführung ist für fast alle „Decotherm-Plus“-Modelle geeignet. Im Lieferumfang ist der...

  • Unterflurkonvektor

    Mit dem „Ascotherm eco“ zeigte Arbonia auf der ISH eine neue Generation Unterflurkonvektoren. Neben der großen Auswahl an Modellen und Standardbaugrößen sind auch viele Sonderausführungen möglich; Gehrungsschnitte, Säulenschnitte, gebogene Ausführungen, etc. Der Konvektor kann zum Heizen, Lüften und Kühlen eingesetzt werden. Der Kunde kann zwischen natürlicher Konvektion und Zwangskonvektion...

  • Ein Plus an Design und Technik

    Arbonia hat seine Raumwärmerbaureihe „Decotherm“ überarbeitet. Charakteristisch für das Design der „Decotherm Plus“ sind die rechteckigen Heizrohre, die mit einem Abstand von jeweils 3 mm angeordnet sind. Damit entsprechen die Raumwärmer den aktuellen Gestaltungstrends moderner Architektur. Aber auch in allen anderen Bereichen sind sie aufgrund ihrer schnörkellosen Optik harmonisch integrierbar....

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed