Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 14.11.2017

Honeywell-Webinar am 29. November 2017

„Heizungshydraulik auf den Punkt gebracht“

  • Am 29. November 2017 findet ein Honeywell-Webinar zum Thema „Heizungshydraulik auf den Punkt gebracht“ statt.

Bei Heizungsmodernisierungen, aber auch bei Neuinstallationen stehen häufig die heiztechnischen Einzelkomponenten stark im Fokus. Um effizient und störungsfrei arbeiten zu können, müssen diese aber sorgfältig und wirkungsvoll kombiniert und aufeinander abgestimmt werden. Dafür ist eine gut geplante Anlagenhydraulik entscheidend, denn sie regelt das Zusammenspiel. Mit der richtigen hydraulischen Schaltung und den dazu passenden Stellgliedern lassen sich beispielsweise Teillastzustände und variable Betriebs- und Nutzungszeiten regeln, Verteilverluste reduzieren, das Temperaturangebot absenken, die Energiespeicherung managen und der Wärmeerzeuger schützen. Je nach anlagenspezifischen Anforderungen findet dabei die Mischregelung, die Bypass-Schaltung, die Einspritzschaltung oder die hydraulische Entkopplung Anwendung.  
Welche Aufgaben diese unterschiedlichen Schaltungen erfüllen, für welche Einsatzgebiete sie sich eignen und welche Stellglieder sich dabei bewährt haben, erfahren Fachplaner und Installateure im Honeywell Webinar "Heizungshydraulik auf den Punkt gebracht"  am 29. November 2017, 11:00 Uhr.
 
Jürgen Lutz, Seminarleiter Wärme bei Honeywell, führt in das Thema ein und beantwortet Fragen.

Hier geht es zur Webinar-Anmeldung: http://bit.ly/Hydraulik

Thematisch passende Beiträge

  • Honeywell-Webinare zu Trinkwassersicherungseinrichtungen

    Thema Einsatz und Instandhaltungsplanung am 6. Februar 2017

    Eine Schädigung der menschlichen Gesundheit – insbesondere durch Krankheitserreger – muss beim Gebrauch von Trinkwasser ausgeschlossen sein. Darauf bezieht sich die TrinkwV 2001. Die Absicherung der Trinkwasserqualität gegen rückfließende Flüssigkeiten ist einer der wesentlichsten Aspekte zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene. Zudem definiert die DIN EN 1717 die Anforderungen der technischen...

  • Praxisorientierte Fachseminare 2009

    Die Vermittlung von praxisnahem Wissen ist die Basis der Honeywell-Fachseminare. Honeywell bietet auch in diesem Jahr für Bildungseinrichtungen, Planer, Behörden, Energieberater, Installateure und die Immobilienwirtschaft ein umfangreiches Seminarprogramm. Noch bis November 2009 machen erfahrene Honeywell-Schulungsleiter und externe Experten deutschlandweit fit für die Anforderungen des Marktes....

  • Lösungen gefragt

    Die Honeywell Haustechnik GmbH stellt auf der diesjährigen SHK Essen ihr umfangreiches Produktprogramm vor. Im Mittelpunkt stehen Produkte und Lösungen für die Trinkwasserhygiene und den einfachen hydraulischen Abgleich. Am 1. November 2011 trat die neue Trinkwasserverordnung in Kraft, welche die Anforderungen an Trinkwasser deutlich verschärft. Neben erstmalig in der EU vorgegebenen Grenzwerten...

  • Fit durch Fortbildung

    Honeywell wird auch im Jahr 2012 wieder Seminare rund um die Bereiche Trinkwasserhygiene und Energiesparen anbieten. Um dabei „am Ball“ zu bleiben, wird eine kontinuierliche Weiterbildung zunehmend wichtig. Eine der wichtigsten Änderungen ist die neue Trinkwasserverordnung, die im November dieses Jahres in Kraft trat. Speziell zu den geänderten Vorschriften der neuen Trinkwasserverordnung hat...

  • TGA Fachforum Wassermanagement

    Volles Haus auch in Stuttgart

    Die TGA Fachforen-Reihe setzte sich auch in Stuttgart erfolgreich fort. So wurde das Thema "Wassermanagement im Gebäude" auch in der schwäbischen Metropole am 10. November 2011 gut angenommen.Veranstalter war der Bauverlag mit seinen Zeitschriften tab – Das Fachmedium der TGA-Branche und SHK Profi, die von den Partnern AEG Haustechnik, Geberit, Honeywell, Oventrop, Tece und Wilo unterstützt...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed