Sanitär & Wasser | Unternehmen & Markt | 10.02.2017

Kemper-Fortbildungsprogramm 2017

Seminare zur Sanitärtechnik

  • Das Kemper-Fortbildungsprogramm 2017

Für das Jahr 2017 hat Kemper ein Fortbildungsprogramm rund um die Sanitärtechnik zusammengestellt. Namhafte Fachreferenten schulen auch 2017 zu aktuellen Themen, die die Branche bewegen. Die Seminare werden bundesweit und am Standort Olpe angeboten.

Neu im Programm ist u.a. das Fachseminar ‘Trinkwassererwärmung zentral/dezentral‘. Auf Basis von normativen Vorgaben und Berechnungsbeispielen zeigen die Referenten Lösungen auf, die zur deutlichen Verschlankung ganzer Erwärmungssysteme führen können – Reduzierung von Investitionskosten inklusive.

Das Fortbildungsprogramm kann in gedruckter Form per E-Mail an angefordert werden. Das PDF steht zum Herunterladen unter www.kemper-olpe.de (Bereich Gebäudetechnik/Seminare) zur Verfügung.

Thematisch passende Beiträge

  • Fortbildungen 2011

    Auch im Jahr 2011 bietet Kemper das bewährte Fortbildungsprogramm sowohl am Standort Olpe im firmeneigenen Schulungszentrum, dem Kemper Technikum, als auch deutschlandweit an. Das Spektrum der Seminarinhalte reicht von der Erläuterung aktueller Normen und Richtlinien über Werkstofffragen bis hin zu praktischen Lösungen für Trinkwasserhygiene und Zirkulation. Einen besonderen Schwerpunkt bildet das...

  • Heizungsbefüllung

    Der „Wohnungs-BA“ der Gebr. Kemper GmbH & Co. KG ermöglicht die normgerechte Absicherung von Thermen im Wohnbereich. Er fügt sich optisch sehr gut in die Sichtbereiche von Bädern oder Küchen ein. Durch seine Wandverschraubung lässt sich der „Wohnungs-BA“ selbst in engen Nischen mithilfe eines Inbusschlüssels leicht installieren.

  • Probenahme am Eckventil

    Durch die Montage des Kemper-Probenahmeventils mit Rückflussverhinderer am Ausgang des Eckventils ist der Einbau auch im laufenden Betrieb in der Nasszelle möglich. Absperren des Stranges und Demontage des Eckventils entfallen. Betriebsunterbrechungen und daraus resultierende Mehrkosten werden vermieden. Die Probenahme sorgt für ein unverfälschtes Ergebnis, da ein Rückfließen oder Überströmen von...

  • Absperren und Wasser zählen

    Anschrauben, ausrichten, anschließen. Schnell, exakt, sauber: So einfach und zeitsparend kann die Montage von Unterputzventilen und Wasserzählergehäusen mit Kombinationen, Montageblöcken und dem „WZ“-Kasten von Kemper sein. Die komplette Montage ist in wenigen Minuten erledigt. Absperrventile und Wasserzählergehäuse sind komplett aus Rotguss. Das Programm wurde zur ISH um den neuen...

  • Variantenvielfalt angepasst

    Kemper vereinfacht die Disposition und Lagerhaltung seiner Rotguss-Freistromventile: Die Variantenvielfalt der „Weser“-Baureihe u. a. wurde angepasst. Die bisher unterschiedlichen Varianten ohne Entleerung bzw. mit Entleerventil werden durch eine einzige universelle Ausführung mit Bohrung und Entleerstopfen ersetzt. Das Entleerventil wird nur noch als optionales Zubehör angeboten. Fachgroßhandel...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 2/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (2/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, barrierefreie Badplanung und hybride Heizsysteme.

    In dieser Ausgabe finden Sie eine ausführliche Vorberichterstattung zur ISH 2017 mit zahlreichen Informationen rund um die Weltleitmesse, die vom 14. bis 18. März in Frankfurt stattfindet.

    Vorausschauende Badplanung und fachgerechte Beratung sorgen beim
    Kunden für Zufriedenheit und Komfort in jeder Lebensphase: Ein
    barrierefreies Wohlfühlambiente erfreut im Alltag und fördert
    die Selbstständigkeit bei Einschränkungen. Wie ein Mehrgenerationenbad ausgestattet sein sollte ohne auf Design zu
    verzichten, lesen Sie im nächsten SHK Profi.

    Sie sind klein und können krank machen: Bakterien der
    Art Legionella pneumophila. Seit Dezember 2012 ist
    eine vor allem im Hinblick auf den Legionellenschutz
    verschärfte Trinkwasserverordnung in Kraft. Sie gilt
    unter anderem für gewerbliche Vermieter von Wohnhäusern
    sowie für den Wohnungsbau im Bestand. Wie
    man einen funktionierenden Legionellenschutz erzielen
    kann, zeigt ein Praxisbeispiel.

    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 2/2017 wird sich lohnen!

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed