Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 13.07.2017

Neuer Vertriebsleiter bei RMB/Energie

Jürgen Zastrow übernimmt Aufgaben von Geschäftsführer Jens Brake

  • Jürgen Zastrow ist Vertriebsleiter bei RMB/Energie. Foto: RMB/Energie GmbH

Mit Jürgen Zastrow hat die RMB/Energie GmbH die Position des Vertriebsleiters neu besetzt. Er übernahm die Aufgabe von Geschäftsführer Jens Brake, der den Bereich seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 2008 leitete.

Jürgen Zastrow ist seit drei Jahren bei RMB/Energie mit Sitz im niedersächsichen Saterland beschäftigt und war zuletzt in der Position des Vertriebsleiters Süd tätig. Darüber hinaus verantwortete er das Erstausrüstergeschäft und begleitete die internationale Ausrichtung des Herstellers.

Der 55-jährige Rheinland-Pfälzer bringt aus seinen bisherigen Tätigkeiten viel Branchenerfahrung mit. Zuletzt war er bei der Kirsch HomeEnergy mehr als vier Jahre für den Vertrieb zuständig. Als gelernter Meister Elektrotechnik und Energieberater kennt Jürgen Zastrow die Anforderungen der Technik von der Kalkulation über die Konstruktion bis hin zum Qualitätsmanagement.

RMB Energie GmbH bietet mit der Serie "neoTower" (www.neotower.de) BHKW im Segment bis zu einer elektrischen Leistung von 50 kW an. Das Unternehmen wurde vor neun Jahren im niedersächsischen Saterland gegründet.

Vor etwa zwei Jahren vereinbarten RMB/Energie und Yanmar eine strategische Partnerschaft; wirtschaftlich untermauert wird diese Kooperation durch eine Mehrheitsbeteiligung des japanischen Konzerns an der Muttergesellschaft RMB AG.

Thematisch passende Beiträge

  • Cofely: Jürgen Brux neuer Vertriebsleiter

    Schwerpunkt Energiedienstleistungen und Service

    Seit dem 1. Juni 2015 ist Jürgen Brux Vertriebsleiter für den Geschäftsbereich Energy Services der Cofely Deutschland GmbH (www.cofely.de) und damit für Energiedienstleistungen in den Segmenten Immobilien sowie Industrie und Gewerbe verantwortlich. Der Diplom-Ingenieur/-Wirtschaftsingenieur bringt 20 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Vertrieb von Energieanlagen, insbesondere...

  • BHKW für 1- & 2-Familienhäuser

    Das BHKW „neoTower Living 2.0“ für Ein- und Zweifamilienhäuser von RMB/Energie ist mit dem ErP-Energielabel A+ ausgezeichnet, liefert eine stufenlos modulierende elektrische Leistung von 1,1 bis 2,0 kW (Nennleistung) und analog dazu eine modulierende thermische Leistung von 3,6 bis 5,3 kW. Damit ist es prädestiniert für den Einsatz im Neubau als auch bei der energetischen Sanierung von...

  • Geberit: Neues Management-Team

    Keramag-Vertrieb integriert

    Im Rahmen der Integration von Sanitec hat die Geberit Vertriebs GmbH ein Führungsteam für den Vertrieb des Geberit und Keramag Produktsortiments in Deutschland aufgestellt. Seit dem 7. April 2015 verantworten die sieben Manager um den Geberit-Geschäftsführer Clemens Rapp folgende Bereiche: Thomas Brückle das Marketing, Marcus Leiendecker die Technik, Jürgen Dewald den Vertrieb Technik, Peter Hein...

  • Vertriebsleiter Edwin Bauermann-Roos verlässt Grünbeck

    Position wird neu besetzt

    Die Geschäftsführung der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH gibt bekannt, dass Herr Edwin Bauermann-Roos (55), Vertriebsleiter bei Grünbeck, das Unternehmen verlassen hat. Die Unternehmensführung dankt Edwin Bauermann-Roos für seinen vollen Einsatz und sein großes Engagement. Durch seinen bedeutenden Beitrag konnte die Marktposition von Grünbeck nachhaltig gestärkt und das Unternehmen zukunftsfähig...

  • Vasco baut Projektgeschäft aus

    Manfred Falk und Carsten Diesperger unterstützen deutschen Vertrieb

    Seit dem 1. Oktober 2017 gehören Manfred Falk (54) und Carsten Diesperger (41) zum Vasco-Team (www.vasco.eu) um Deutschland-Geschäftsführer Andreas Rohrbach. Der gelernte Heizungs- und Lüftungsbaumeister Manfred Falk verfügt über 25 Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Funktionen der SHK-Branche. Zuletzt war er 13 Jahre als Verkaufsbereichsleiter tätig. Als Vertriebsleiter Heizung...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2017

    Nichts ist schöner, als die kalte Jahreszeit vor einem prasselnden Ofenfeuer zu verbringen. Aber müssen es züngelnde Flammen am Scheitholz sein? Vielleicht sorgt auch die Strahlungswärme eines Pelletsofens für Wohlbefinden. In unserem Sonderteil „Heizen mit Stil“ stellen wir Ihnen Lösungen zu Festbrennstoffen vor.

    Ein weiteres Thema werden die Möglichkeiten der Digitalisierung im Handwerk sein. Hierbei geben Experten Tipps für Handwerksbetriebe und zeigen auf, was man tun bzw. was man besser lassen sollte. Unsicherheiten gibt es aber nicht nur bei der Digitalisierung, auch nasse Oberflächen im Bad können den Stand beeinträchtigen. Bei einer Montage-Story zeigen wir auf, wie Sie fast unsichtbar mehr Grip ins Bad bekommen.
    In der nächsten Ausgabe finden Sie zudem einen Beitrag zu Stagnations- und Verkeimungsschutz bei elektronischen Armaturen und Hinweise für Arbeitssicherheit auf Hubarbeitsbühnen.

    Freuen Sie sich als auf die Ausgabe 9/2017, die am 11. Dezember erscheint!

    Bildquelle: Wosilat Fotografie

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed