Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 13.07.2017

Neuer Vertriebsleiter bei RMB/Energie

Jürgen Zastrow übernimmt Aufgaben von Geschäftsführer Jens Brake

  • Jürgen Zastrow ist Vertriebsleiter bei RMB/Energie. Foto: RMB/Energie GmbH

Mit Jürgen Zastrow hat die RMB/Energie GmbH die Position des Vertriebsleiters neu besetzt. Er übernahm die Aufgabe von Geschäftsführer Jens Brake, der den Bereich seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 2008 leitete.

Jürgen Zastrow ist seit drei Jahren bei RMB/Energie mit Sitz im niedersächsichen Saterland beschäftigt und war zuletzt in der Position des Vertriebsleiters Süd tätig. Darüber hinaus verantwortete er das Erstausrüstergeschäft und begleitete die internationale Ausrichtung des Herstellers.

Der 55-jährige Rheinland-Pfälzer bringt aus seinen bisherigen Tätigkeiten viel Branchenerfahrung mit. Zuletzt war er bei der Kirsch HomeEnergy mehr als vier Jahre für den Vertrieb zuständig. Als gelernter Meister Elektrotechnik und Energieberater kennt Jürgen Zastrow die Anforderungen der Technik von der Kalkulation über die Konstruktion bis hin zum Qualitätsmanagement.

RMB Energie GmbH bietet mit der Serie "neoTower" (www.neotower.de) BHKW im Segment bis zu einer elektrischen Leistung von 50 kW an. Das Unternehmen wurde vor neun Jahren im niedersächsischen Saterland gegründet.

Vor etwa zwei Jahren vereinbarten RMB/Energie und Yanmar eine strategische Partnerschaft; wirtschaftlich untermauert wird diese Kooperation durch eine Mehrheitsbeteiligung des japanischen Konzerns an der Muttergesellschaft RMB AG.

Thematisch passende Beiträge

  • Cofely: Jürgen Brux neuer Vertriebsleiter

    Schwerpunkt Energiedienstleistungen und Service

    Seit dem 1. Juni 2015 ist Jürgen Brux Vertriebsleiter für den Geschäftsbereich Energy Services der Cofely Deutschland GmbH (www.cofely.de) und damit für Energiedienstleistungen in den Segmenten Immobilien sowie Industrie und Gewerbe verantwortlich. Der Diplom-Ingenieur/-Wirtschaftsingenieur bringt 20 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Vertrieb von Energieanlagen, insbesondere...

  • BHKW für 1- & 2-Familienhäuser

    Das BHKW „neoTower Living 2.0“ für Ein- und Zweifamilienhäuser von RMB/Energie ist mit dem ErP-Energielabel A+ ausgezeichnet, liefert eine stufenlos modulierende elektrische Leistung von 1,1 bis 2,0 kW (Nennleistung) und analog dazu eine modulierende thermische Leistung von 3,6 bis 5,3 kW. Damit ist es prädestiniert für den Einsatz im Neubau als auch bei der energetischen Sanierung von...

  • Geberit: Neues Management-Team

    Keramag-Vertrieb integriert

    Im Rahmen der Integration von Sanitec hat die Geberit Vertriebs GmbH ein Führungsteam für den Vertrieb des Geberit und Keramag Produktsortiments in Deutschland aufgestellt. Seit dem 7. April 2015 verantworten die sieben Manager um den Geberit-Geschäftsführer Clemens Rapp folgende Bereiche: Thomas Brückle das Marketing, Marcus Leiendecker die Technik, Jürgen Dewald den Vertrieb Technik, Peter Hein...

  • Vertriebsleiter Edwin Bauermann-Roos verlässt Grünbeck

    Position wird neu besetzt

    Die Geschäftsführung der Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH gibt bekannt, dass Herr Edwin Bauermann-Roos (55), Vertriebsleiter bei Grünbeck, das Unternehmen verlassen hat. Die Unternehmensführung dankt Edwin Bauermann-Roos für seinen vollen Einsatz und sein großes Engagement. Durch seinen bedeutenden Beitrag konnte die Marktposition von Grünbeck nachhaltig gestärkt und das Unternehmen zukunftsfähig...

  • Ebm-papst: Neuer Vertriebsleiter Deutschland

    David Kehler folgt auf Alfred Müller

    Im April 2017 hat David Kehler die Vertriebsleitung Deutschland bei ebm-papst in Mulfingen übernommen. Herr Kehler verantwortet den Flächenvertrieb Deutschland und berichtet direkt an Thomas Borst, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der ebm-papst-Gruppe. Er folgt auf den langjährigen Vertriebsleiter Alfred Müller (65), der 27 Jahre lang Vertriebsleiter in Mulfingen war und dem Unternehmen...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 6/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (6/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, Heizungsmodernisierung und Datensicherheit.
    Der BVF e.V. sucht als Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen aktiv Kontakt zu seinen Mitgliedern. Im offenen Gespräch wird unter anderem die Frage diskutiert, vor welchen Herausforderungen der Bereich Flächenheizung und –kühlung in den kommenden Jahren stehen wird.
    Sowohl für sanierte als auch für neue Wohnhäuser gilt in Deutschland die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV). Fehlt ein umfassendes System zur bedarfsgerechten Belüftung, kann es zu Feuchteschäden und Schimmelbefall kommen. Wie der Einbau eines Belüftungssystems mit Wärmerückgewinnung nicht nur bei der bedarfsgerechten Zu- und Ableitung der Luft hilft, sondern dadurch auch Energie und Betriebskosten eingespart werden können.
    Das Bellevue Spa & Resort Reiterhof wurde nach und nach ausgebaut und modernisiert – nun war die Technik- und Heizzentrale des Gebäudes an der Reihe. Bestehend aus einem Blockheizkraftwerk, drei Gas-Brennwertgeräten in Kaskadenschaltung sowie aus je drei Frischwasserstationen und Pufferspeichern wurde das System fachmännisch installiert.
    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 6/2017 lohnt sich!

    Bildquelle: Reinhard Feldrapp/vor-ort-foto.de

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed