Download-Center | Programme/Tools/ Apps | 26.07.2017

Rehau: Rohrstatik-Rechner online

Statische Nachweis als PDF verfügbar

  • Screenshot des Rohrstatik-Rechners von Rehau

  • Screenshot des Rohrstatik-Rechners von Rehau

  • Screenshot des Rohrstatik-Rechners von Rehau

Ein häufiges Szenario bei Kanalprojekten: Die Zeit drängt, es soll noch auf die Schnelle die vom Auftraggeber geforderte statische Berechnung des Rohrleitungssystems nach ATV-DVWK-A 127 durchgeführt werden um die Eignung des vorgesehenen Rohrtyps für die jeweiligen Verlegebedingungen nachzuweisen. Damit dieser für alle Bauvorhaben verpflichtende Nachweis nicht im hektischen Baualltag vergessen wird, bietet Rehau Hilfe an.

Bei Berechnung und Erstellung der nötigten Unterlagen unterstützt Rehau seine Kunden nun mit dem neuen Rohrstatik-Rechner. Dabei handelt es sich um ein Online-Tool, mit dem sich in ca. fünf Minuten der statische Nachweis für die Hochlast-Kanalrohrsysteme AWADUKT HPP SN10 und SN16 aller Rohrdimensionen ermitteln lässt: Ohne vorherigen Programm-Download oder aufwendige Nutzer-Registrierung sowie komplett kostenlos und als Rund-um-die-Uhr-Service. Im Anschluss an die Berechnung werden die Ergebnisse als PDF-Dokument zur Verfügung gestellt – der statische Nachweis kann also unmittelbar heruntergeladen und muss nicht wie bislang üblich mittels auszufüllender Objektfragebögen beim Hersteller angefordert werden.

Für Zeitersparnis sorgt ferner die leichte Bedienbarkeit des Rohrstatik-Rechners: Zusätzliche Erläuterungen der Berechnungsparameter gestalten das Tool verständlich für jedermann und bringen den Nutzer Schritt für Schritt zum Ziel. Sonderfälle können an Servicemitarbeiter von Rehau für eine gesonderte Berechnung weitergeleitet werden.

Wer die statische Berechnung lieber unterwegs erstellt, kann das auch mit dem Tablet oder Smartphone erledigen – die Anwendung des Rohrstatik-Rechners ist auf allen mobilen Endgeräten problemlos möglich.

Weitere Informationen finden Interessierte auch unter www.rehau.de/rohrstatik-rechner

 

Thematisch passende Beiträge

  • Hygiene mit System

    Die größte Herausforderung bei jeder Trinkwasserinstallation ist die Vermeidung von Stagnation. Denn steht Wasser in der Leitung und erwärmt es sich zusätzlich, finden Mikroorganismen ideale Wachstumsbedingungen. Betroffen sind hiervon oftmals Leitungen von selten genutzten Anschlüssen wie Gäste-WC oder Gartenschlauch. Im Ergebnis können Mikroben-Nester entstehen, die das System immer wieder...

  • „Gebäudekonfigurator“ für Mehrfamilienhäuser

    Bislang konnten Bauherren, Architekten und Planer mit dem kostenlosen Onlinetool „Gebäudekonfigurator“ von Rehau bereits in der Entwurfsphase ein Einfamilienhaus so energieeffizient wie möglich gestalten. Nun hat Rehau seinen Service erweitert und bietet das Tool auch für Mehrfamilienhäuser an. Der „Gebäudekonfigurator“ bietet die Möglichkeit, das Bauvorhaben im Hinblick auf die Energieeffizienz...

  • Erweiterung auf Nutzerwunsch

    Auf Nutzerwunsch hat die airleben GmbH den Luftdichtheitsklassen-Rechner (LDK) „airTool“, neben airLPT, Einheitenrechner, Dimensionierung, Kanalrechner, Rohrrechner und Montagematerialrechner Bestandteil des „airTool“, mit einer neuen Staffelung des Prüfdrucks erweitert (für iOS und Android verfügbar). Der „LDK-Rechner“ ermöglicht allen Nutzern eine einfache Berechnung der Leckluftrate eines...

  • Rehau: Energieeffizienz im Blick

    Neue Version des „Gebäudekonfigurators“

    Mit einem verbesserten Design, erhöhter Nutzerfreundlichkeit und mehr Funktionalitäten stellt Rehau ab sofort sein Online-Tool „Gebäudekonfigurator“ zur Verfügung. Neu ist vor allem auch die Möglichkeit, die Optimierung des Gebäudekonzepts sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung durchzuführen. Dies hilft Nutzern bei ihrer Entscheidungsfindung maßgeblich. Energieeffizienz spielt nicht nur...

  • BWP: Wärmepumpen-Förderrechner

    Neues Online-Tool für Fachpartner

    Mit dem neuen Online-Tool soll Verbrauchern der Zugang zu öffentlicher Förderung für ihre Wärmepumpe erleichtert werden. Auch Fachpartner können den Rechner nutzen. BWP-Geschäftsführer Karl-Heinz Stawiarski erklärt, warum der Verband das neue Tool entwickelt hat: „Die Förderung für Wärmepumpen war noch nie so gut wie heute. Je nach dem, um was für eine Wärmepumpe es sich handelt, in welchem...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 6/2017

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (6/2017) bietet Ihnen Themen rund um Schwimmbadtechnik, Heizungsmodernisierung und Datensicherheit.
    Der BVF e.V. sucht als Bundesverband für Flächenheizungen und Flächenkühlungen aktiv Kontakt zu seinen Mitgliedern. Im offenen Gespräch wird unter anderem die Frage diskutiert, vor welchen Herausforderungen der Bereich Flächenheizung und –kühlung in den kommenden Jahren stehen wird.
    Sowohl für sanierte als auch für neue Wohnhäuser gilt in Deutschland die Energieeinsparverordnung (kurz EnEV). Fehlt ein umfassendes System zur bedarfsgerechten Belüftung, kann es zu Feuchteschäden und Schimmelbefall kommen. Wie der Einbau eines Belüftungssystems mit Wärmerückgewinnung nicht nur bei der bedarfsgerechten Zu- und Ableitung der Luft hilft, sondern dadurch auch Energie und Betriebskosten eingespart werden können.
    Das Bellevue Spa & Resort Reiterhof wurde nach und nach ausgebaut und modernisiert – nun war die Technik- und Heizzentrale des Gebäudes an der Reihe. Bestehend aus einem Blockheizkraftwerk, drei Gas-Brennwertgeräten in Kaskadenschaltung sowie aus je drei Frischwasserstationen und Pufferspeichern wurde das System fachmännisch installiert.
    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 6/2017 lohnt sich!

    Bildquelle: Reinhard Feldrapp/vor-ort-foto.de

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed