Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 30.03.2016

Rotex mit neuem Gebietsleiter

Stefan Kurbel übernimmt im südlichen Bayern

  • Stefan Kurbel Bildquelle: Rotex Heating Systems GmbH

Bereits seit dem 18. Januar 2016 ist Stefan Kurbel als Gebietsleiter für den Großraum München und Bayern Südost  bei der RotexHeating Systems GmbH zuständig. Als gelernter Heizungsanlagenbauer und Fachberater für erneuerbare Energien besitzt der 47-Jährige fundiertes Fachwissen. Zudem ist er seit 20 Jahren als Vertriebsmitarbeiter in der Sanitär- und Heizungsbranchetätig und bringt umfassende Erfahrung für die branchenspezifische Verkaufsberatung mit.

„Wir freuen uns, mit Herrn Kurbel einen sehr erfahrenen Vertriebsexperten als neuen Gebietsleiter gefunden zu haben. Er kennt die Sanitär- und Heizungsbranche sehr gut und bringt viel Know-How mit“, so Andreas Faißt, Regionalverkaufsleiter für das Gebiet Süd von Rotex (www.rotex.de).

Thematisch passende Beiträge

  • Rotex: Neuer Gebietsleiter

    Joachim Böhme übernimmt im östlichen Bayern

    Seit 01. April 2016 verstärkt Joachim Böhme die Rotex Vertriebsmannschaft als Gebietsleiter im Großraum Passau, Deggendorf. Der 56-jährige gelernte Groß- und Einzelhandelskaufmann besitzt über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb von Tank- und Solarsystemen. „Mit Herrn Böhme haben wir einen erfahrenen Vertriebsexperten gewonnen“, freut sich Andreas Faißt, Regionalverkaufsleiter für das Gebiet Süd von...

  • Rotex: Neuer Gebietsleiter

    Rocco Kornas betreut die Regionen Niederrhein und Ruhrgebiet

    Seit 01. April 2016 betreut Rocco Kornas als neuer Gebietsleiter bei der Rotex Heating Systems GmbH die Regionen Niederrhein und Ruhrgebiet. Der 37-Jährige bringt durch seine Ausbildung als Installateur- und Heizungsbaumeister und seiner über 15-jährigen Erfahrung im Vertrieb und Installation von Heizungsanlagen großes Fachwissen mit. „Mit Herrn Kornas haben wir einen technisch versierten...

  • Rotex: neuer Regionalverkaufsleiter

    Für das Vertriebsgebiet Nord-Ost

    Seit 1. März 2014 leitet Raimondo Freund als Regionalverkaufsleiter das Vertriebsgebiet Nord-Ost der Rotex Heating Systems GmbH (de.rotex-heating.com). Der Industrie- und Marketingkaufmann bringt über 30 Jahre umfassende Erfahrung im Vertrieb und Verkauf in der Sanitär- und Heizungsbranche mit. Zuvor war er unter anderem drei Jahre als Verkaufsleiter und zwölf Jahre als Verkaufs- und...

  • Artweger verstärkt Außendienst

    Zwei Gebietsleiter erweitern das Team in Bayern

    Die Artweger GmbH & Co. KG (www.artweger.de) hat seit August 2015 zwei neue Gebietsleiter für Süddeutschland in seinem Team: Joachim Arbeiter ist für die Regionen Mittel-, Ober- und Unterfranken in Bayern und Teile von Thüringen zuständig und Thomas Behr für Nieder- und Oberbayern, Teile von Mittelfranken sowie die Oberpfalz. Joachim Arbeiter war nach seiner Ausbildung zum Großhandelskaufmann im...

  • TGA-Stellenmarkt

    27.05.2016 Schwarzenfeld Wenzel & Wenzel KG Vertriebsleiter (m/w) DACH – Ref. Nr. 1040 Technischer Aussendienst / Gebietsleiter Heizungstechnik NRW – Ref. Nr. 1041 Gebietsleiter Gebäudetechnik (m/w) – Bayern Südwest – Ref. Nr. 1039 Stellenangebot als PDF ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- 28.04.2016 Nürnberg &...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 5/2016

    In der kommenden Ausgabe des SHK Profi (5/2016) finden Sie eine breite Spanne von interessanten Fachbeiträgen.
    Als Hersteller von Rohrleitungssystemen trägt die Sanha GmbH & Co. KG aus Essen seit 2013 das Siegel des Bundesverbandes Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) für Systemanbieter. Im Interview fragte die SHK Profi-Redaktion nach, wie sich das Gütezeichen entwickelt hat und wie es sich in der Praxis einsetzen lässt.
    Im Sonderteil „Regenerative Energien“ widmet sich der SHK Profi auch dem Thema „Energiespeichersysteme“. Durch neue Speichertechnologien rückt auch die Photovoltaik wieder mehr in den Fokus. Wir stellen Ihnen fünf entscheidende Faktoren vor, mit denen die neuesten Technologien punkten.
    Wer heute baut oder renoviert, entscheidet sich beim Duschplatz meist für eine barrierefreie und gestaltungsoffene Lösung: Duschrinne oder Duschboard mit integrierter Rinne. Der Entwässerungsspezialist ACO Haustechnik hat eine dritte Lösung entwickelt. Im Interview mit Dipl.-Ing. Rainer Smieja, Leiter im Geschäftsfeld Entwässerung und Business Development Manager Drainage bei ACO Haustechnik, hören wir nach, welche Vorteile diese neue Lösung bietet.

    Bildquelle: Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF), Hagen

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed