Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
THEMEN | Betrieb | 28.01.2016

„Sterne des Handwerks 2016“

Auswahl der Sieger abgeschlossen

  • 1. Platz

  • 2. Platz

  • 3. Platz

Die Aktion Modernes Handwerk e.V. (www.amh-online.de) suchte gemeinsam mit Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans (www.mercedes-benz.de) die besten Fahrzeugbeklebungen. Den 1. Platz der „Sterne des Handwerks 2016“ (www.sterne-des-handwerks.de) konnte sich der Malerbetrieb Günter Schiefelbein aus Ludwigsfelde mit seinem „frisch gestrichenen“ Firmenwagen sichern.

Die Beklebung zeigt einen deutlichen Bezug zum Angebot, bleibt durch ihre originelle Gestaltung in Erinnerung und ist aufgrund der technisch einwandfreien Umsetzung funktional und gut lesbar. Ein weiteres Highlight: Der gesamte Fuhrpark des Malerbetriebs ist einheitlich und zugleich abwechslungsreich gestaltet, da jeder Wagen einen anderen „Farbanstrich“ hat.

Den 2. Platz belegte der Fotograf Alexander Heinrichs aus Aschaffenburg. Die bildlastige Beklebung seines Firmenwagens nimmt die Hinterreifen als Gestaltungselement „in den Fokus“.

Die Kölner Konditoren von TörtchenTörtchen haben den 3. Platz erhalten. Mit ihrem pinkfarbenen Cupcake machen sie gleichzeitig neugierig und eindeutig klar, worum es geht – um Törtchen!

Die Ehrung der Sieger und ihrer Werbetechniker findet am 25. Februar 2016 auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM; www.ihm.de), die vom 24. Februar bis 1. März 2016 in München veranstaltet wird, statt. Der Hauptpreis, ein fabrikneuer „Vito“, wird dort live im Eingangsbereich beklebt werden – ein Einblick in das Handwerk der Werbetechniker, der schon im letzten Jahr die Messebesucher begeisterte.

Thematisch passende Beiträge

  • „Sterne des Handwerks 2016“

    Kreative und funktionale Fahrzeugbeklebungen gesucht

    Vom 1. Oktober bis 10. Dezember 2015 können sich eingetragene Handwerksbetriebe mit ihren teil- oder vollverklebten Firmenwagen beim Wettbewerb „Sterne des Handwerks 2016“ bewerben. Die Aktion Modernes Handwerk e.V. (www.amh-online.de) und Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans (www.mbvd.de) prämieren auch 2016 die kreativsten und funktionalsten Fahrzeugbeklebungen. Je früher sie...

  • Mercedes-Benz sucht den Stern des Handwerks 2015

    Hauptpreis: Mercedes-Benz Vito für die beste Fahrzeugbeschriftung

    Der Mercedes-Benz Deutschland Vertrieb Transporter und Vans sucht für 2015 einen „Stern des Handwerks“. Seit dem 3. November können sich Handwerksbetriebe unter www.sterne-des-handwerks.de bewerben. Bis zum 12. Januar 2015 können Handwerksbetriebe ihre Fahrzeugbeschriftungen einreichen. Dazu können die Betriebe Fotos ihres teil- oder vollverklebten Firmenwagens auf der Internetseite hochladen....

  • Stern des Handwerks

    Nicht nur Qualität der Produkte und Dienstleistungen lassen den Kunden wiederkommen, sondern auch das Gefühl von Wertschätzung, das ihm vermittelt wird durch einen aufmerksamen Service oder einen regelmäßigen, persönlichen Dialog. Genau darum geht es beim Wettbewerb „Sterne des Handwerks 2013“. Die jährliche Aktion unter der Schirmherrschaft von Aktion Modernes Handwerk (www.amh-online.de) und dem...

  • Sterne des Handwerks

    Onlineabstimmung

    Die Anmeldephase zum Wettbewerb „Sterne des Handwerks 2015“ (www.sterne-des-handwerks.de) ist beendet und das Teilnehmerfeld steht fest. Die Kandidaten treten mit ihren gestalteten Firmenwagen beim „Fahrzeugduell“ zur Wahl um den Publikumspreis an. Unter www.fahrzeugduell.de kann jeder bis zum 18. Februar beliebig oft via PC, Tablet und Handy abstimmen: In Zufallsduellen treten abwechselnd zwei...

  • „Junge Sterne Transporter“

    Start: 1. September 2015

    Mercedes-Benz (www.mercedes-benz.de/) startet ab 1. September 2015 mit dem Gebrauchtwagenprogramm „Junge Sterne Transporter“ und knüpft damit an das Gebrauchtwagensiegel „Junge Sterne“ für Personenkraftwagen an. Qualität und Service Das Gebrauchtwagenprogramm für Transporter kann mit insgesamt neun Leistungsversprechen punkten, die ebenfalls für die Pkw-Reihe gelten. Alle „Jungen Sterne...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2016

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (9/2016) bietet Ihnen Themen rund um Designheizkörper, barrierefreie Sanitärbereiche und Wärmepumpen.

    Die Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen (wbg) modernisiert derzeit sieben mehrgeschossige Gebäude, erneuert in dem Zuge das 47 Jahre alte Nahwärmenetz und stellt von Öl auf Holzpellets um. Warum das für alle Beteiligten eine lohnenswerte Investition ist, lesen Sie im nächsten SHK Profi.

    Eine moderne Wellness-Oase mit Badewanne und Dusche sowie ausreichend Platz und Stauraum sollten das technisch und baulich sanierungsbedürftige Bad ersetzen. Besonderes Highlight: das intelligent separierte WC, das dank einer Holzlamellenwand zwar optisch vom Bad getrennt ist, aber dennoch jederzeit problemlos wieder räumlich integriert werden kann. Der Projektbericht zeigt, wie die Renovierungsmaßnahmen zeitsparend mithilfe aufeinander abgestimmter und montagefreundlicher Badkomponenten umgesetzt wurden.

    Eine Möglichkeit Abwärme zu nutzen, besteht in der Einspeisung in ein Nah- oder Fernwärmenetz mit Hilfe von Abgaswärmetauschern. Eine Waffelbäckerei in Venne nimmt dabei als Wärmelieferant eine Schlüsselposition ein.

    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 9/2016 wird sich lohnen!

    Bildquelle: Mall

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed