Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 28.02.2017

Vacurant mit Verstärkung im Vertrieb

Christian Tüllmann ist Regionalverkaufsleiter

  • Christian Tüllmann ist Regionalverkaufsleiter bei vacurant für die PLZ-Bereiche 4 und 5.

Vacurant Heizsysteme GmbH (www.vacurant.de) bekommt Verstärkung im Vertrieb. Christian Tüllmann (34) wurde Regionalverkaufsleiter für die PLZ-Bereiche 4 und 5.

Christian Tüllmann ist Groß- und Außenhandelskaufmann sowie gelernter Heizungs- und Lüftungsbauer. Er wohnt in Bad Lippspringe und war vor dem Wechsel für den Regionalvertrieb der Max Weishaupt GmbH verantwortlich.

Vacurant  ist eine Tochter des TGA-Anlagenbauers Hubert Niewels GmbH und produziert Dunkelstrahlerheizungen für Hallenbauten und wärmerückgewinnende Dachventilatoren.

Thematisch passende Beiträge

  • Rotex: Verstärkung im Vertrieb

    Neuer Regionalverkaufsleiter Süd

    Klaus Münch leitet seit 1. November 2016 als neuer Regionalverkaufsleiter den Vertrieb der Region Süd bei der Rotex Heating Systems GmbH. Der gelernte Kaufmann im Groß- und Außenhandel war bereits in anderen Unternehmen als Niederlassungsleiter und Leiter Innendienst Verkauf tätig und zuletzt Bereichsleiter - Vertriebsleiter Südwest bei der Elco GmbH. „Herr Münch hat in seiner beruflichen...

  • Max Weishaupt GmbH erweitert die Geschäftsführung

    Unternehmen bleibt familiengeführt

    Die Max Weishaupt GmbH (www.weishaupt.de) hat mit Wirkung zum 1. Februar 2016 die Geschäftsführung mit Thomas Weishaupt (41) erweitert. Damit wird das Unternehmen von Dipl.-Ing. Siegfried Weishaupt, seinem Sohn Dipl.-Wi.-Ing. Thomas Weishaupt (beide geschäftsführende Gesellschafter) und dem seit 2008 tätigen Geschäftsführer Dr. Karl-Heinz Romer (56) geführt. In Verbindung mit der Berufung in die...

  • Heizung für die Halle

    Die Dunkelstrahler-Hallenheizung gibt es jetzt auch mit Brennwertnutzung. Vacurant bringt diese Innovation auf den Markt. Für den Bauherrn sollen sich die Investitions-Mehrkosten – ca. 20 % – binnen drei bis vier Jahren amortisieren. Der Brennwerteffekt wird durch einen einfachen Trick erreicht: Die Verlängerung der Abgas-Sammelleitung lässt den Wassergehalt des Abgases kondensieren. Dadurch...

  • App zur Heizungssteuerung

    Das Kommunikationsmodul „WCM-COM home“ der Max Weishaupt GmbH (www.weishaupt.de) ermöglicht den Austausch mit dem Weishaupt-Heizsystem über das Internet per PC und Smartphone (mit Apple iOS oder Google Android). Mit der App „Weishaupt Heizungssteuerung“ können Solltemperaturen für Heizung und Warmwasser oder Zeitprogramme sowie die An- und Abwesenheit mobil geändert werden. Neben den Werten des...

  • Neue Weishaupt-Niederlassung in Frankfurt

    Unternehmen optimiert Kundennähe, Schulungsangebot & Niederlassungen

    Max Weishaupt GmbH (www.weishaupt.de), Hersteller von Heiztechnik, ist seit 1971 mit einer eigenen Niederlassung in Frankfurt präsent. 57 Mitarbeiter sind zuständig für Vertrieb, Angebots- und Auftragswesen sowie für technische Beratung, Service und Kundendienst. Das Einzugsgebiet erstreckt sich vom Großraum Frankfurt über weite Teile Süd- und Mittelhessens. Durch die deutlich erweiterte...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 4/2017

    Auch wenn mit der Ausgabe 3/2017 das Nachmesseheft zur ISH vorliegt, heißt es nicht, dass dieses Thema gänzlich abgeschlossen ist – zu viele Geschichten und Neuheiten lieferte die Weltleitmesse in Frankfurt. In Ausgabe 4/2017 dürfen Sie sich somit auf weitere Produktinnovationen freuen, die in Frankfurt Premiere feierten.
    In der kommenden Ausgabe rückt aber auch das Tagesgeschäft wieder stärker in den Fokus. So thematisieren wir in einem Hintergrundbericht, was bei den Technische Regeln im Bereich von Ölanlagen (TRÖl) beachtet werden muss. Da es auch im Bereich des Gesamtsystems Ölheizung immer Neues gibt, werfen wir auch einen Blick auf die Weiterentwicklung des Standes der Technik und der allgemein anerkannten Regeln der Technik.
    Ein grundsätzlich anderes Thema spiegelt der Umbau einer Kindertagesstätte wider. Bei dieser Renovierung wurden auch die Waschräume modernisiert. Wie man dies kindgerecht umsetzt und den Sanitärbereich so gestaltet, dass Kinder spielerisch die selbständige Körperhygiene erlernen, vermittelt dieser Beitrag.
    Ein weiteres spannendes Thema wird die Digitalisierung der Handwerksbetriebe sein – auch auf der ISH war das ein zentrales Thema. Eine effektive Software, die die Abläufe in einem Handwerksbetrieb optimiert und zentralisiert, kann hierbei ein erster Schritt sein, der Luft für weitere Maßnahmen schafft.

    Sie sehen, auch der Blick in die SHK Profi- Ausgabe 4/2017 wird sich lohnen.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed