Heizung/Energie | Unternehmen & Markt | 23.03.2016

Verstärkung für Wolf GmbH

Neuer Key-Account-Manager in Mainburg

  • Kai Lücke ist Key-Account-Manager bei der Wolf GmbH.

Seit 1. März 2016 unterstützt Kai Lücke das Team des Mainburger Systemherstellers (www.wolf-heiztechnik.de) als neuer Keyaccount-Manager.

Zu den Hauptaufgaben des 44-jährigen ausgebildeten Installateurs und Heizungsbaumeisters zählen die Akquirierung von Neukunden nationaler Unternehmen, General-Unternehmer, Filial-Betriebe, Fertighaushersteller und der Wohnungswirtschaft im gesamten norddeutschen Gebiet. Sein Zuständigkeitsbereich umfasst die Bereiche Heizung, Klima, Lüftung, Solar und Blockheizkraftwerke.

Thematisch passende Beiträge

  • Keyaccount-Manager bei Wolf

    Akquirierung von Neukunden

    Seit 1. November 2014 unterstützt Christian Eichhorn das Wolf-Team (www.wolf-heiztechnik.de) als Keyaccount-Manager. Der ausgebildete Zentralheizungs- und Lüftungsbauer war zuletzt als Vertriebsleiter OEM Deutschland tätig. Von 1994 bis 2000 war er bereits als Verkaufsberater im Außendienst der Wolf GmbH beschäftigt. Zu seinen Hauptaufgaben gehört künftig schwerpunktmäßig die Akquirierung von...

  • Neuer Wolf-Verkaufsberater in Osnabrück

    Marcel Affing in Niedersachsen aktiv

    Seit dem 1. April 2015 unterstützt Marcel Affing das Team des bayerischen Heizungs- und Klimaspezialisten Wolf (www.wolf-heiztechnik) als Verkaufsberater in Osnabrück. Der 27-jährige ausgebildete Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist bereits seit 2012 für die Wolf GmbH tätig. Zu seinen Aufgaben gehörte seither die Beratung und Angebotserstellung im Innendienst. Zukünftig...

  • Wolf: neue Mitarbeiter

    Außendienst verstärkt

    Die Wolf GmbH (www.wolf-heiztechnik.de) wird im Verkaufsbüro Osnabrück durch den 29-jährigen Andreas Jongmans verstärkt. Zu den Aufgabenbereichen von Andreas Jongmans zählen die technische Beratung von Planungsbüros, ausführenden Firmen und Großhändlern im Bereich Lüftungsgeräte in Modulbauweise bis 100 000m³/h, Kompaktlüftungsgeräte, Wohnungslüftung, Dachventilatoren und Lufterhitzer. Der...

  • Wolf: bekannte Gesichter in neuen Funktionen

    Interne Wechsel beim Heizungsspezialisten

    Zwei langjährige Mitarbeiter werden künftig neue Funktionen übernehmen. So ist Julian Rödel künftig neuer Planerberater im Wolf-Verkaufsbüro Dresden. Der ausgebildete Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Meister für Installation und Heizungsbau sowie Wirtschaftsingenieur (FH) ist bereits seit Juli 2011 beim Mainburger Systemprofi tätig. Zuletzt arbeitete der 28-Jährige im Innen- und Außendienst...

  • Hansa: Steffen Riedmann neuer Area Sales Manager

    Mit internationaler Erfahrung

    Steffen Riedmann ist neuer Area Sales Manager bei der Hansa Metallwerke AG (www.hansa.de). Der Diplom-Ingenieur mit MBA-Abschluss ist vom 14. Januar 2013 an zentraler Ansprechpartner für den südeuropäischen Markt und koordiniert zudem internationale Projekte. „Mit Steffen Riedmann haben wir einen international erfahrenen Manager an Bord geholt, mit dem wir unsere Präsenz in der südeuropäischen...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Top 5 - Meistgelesen

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 9/2016

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (9/2016) bietet Ihnen Themen rund um Designheizkörper, barrierefreie Sanitärbereiche und Wärmepumpen.

    Die Wohnungsbaugesellschaft Villingen-Schwenningen (wbg) modernisiert derzeit sieben mehrgeschossige Gebäude, erneuert in dem Zuge das 47 Jahre alte Nahwärmenetz und stellt von Öl auf Holzpellets um. Warum das für alle Beteiligten eine lohnenswerte Investition ist, lesen Sie im nächsten SHK Profi.

    Eine moderne Wellness-Oase mit Badewanne und Dusche sowie ausreichend Platz und Stauraum sollten das technisch und baulich sanierungsbedürftige Bad ersetzen. Besonderes Highlight: das intelligent separierte WC, das dank einer Holzlamellenwand zwar optisch vom Bad getrennt ist, aber dennoch jederzeit problemlos wieder räumlich integriert werden kann. Der Projektbericht zeigt, wie die Renovierungsmaßnahmen zeitsparend mithilfe aufeinander abgestimmter und montagefreundlicher Badkomponenten umgesetzt wurden.

    Eine Möglichkeit Abwärme zu nutzen, besteht in der Einspeisung in ein Nah- oder Fernwärmenetz mit Hilfe von Abgaswärmetauschern. Eine Waffelbäckerei in Venne nimmt dabei als Wärmelieferant eine Schlüsselposition ein.

    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 9/2016 wird sich lohnen!

    Bildquelle: Mall

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed