Heizung & Energie | Unternehmen & Markt | 11.01.2018

Wechsel in der Geschäftsführung der Vaillant Group

Dr. Dietmar Meister verlässt die Vaillant Group

  • Dr. Stefan Borchers wurde zum Geschäftsführer des Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten Vaillant GmbH bestellt.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2018 hat der Aufsichtsrat der Vaillant GmbH ( www.vaillant-group.com) Dr. Stefan Borchers zum Geschäftsführer des Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten bestellt. Dr. Borchers übernimmt als Nachfolger von Dr. Dietmar Meister die gruppenweite Verantwortung für Finanzen und Dienstleistungen.

Dr. Stefan Borchers wurde am 3. Mai 1969 in Hildesheim geboren. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre war Dr. Borchers zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Braunschweig tätig und promovierte dort im Bereich Controlling. Im Jahr 2000 trat er in die Deutsche Lufthansa AG ein und arbeitete dort im Bereich Beteiligungsmanagement / M&A. Zwei Jahre später wechselte Dr. Borchers in den Bayer-Konzern. Nachdem er in leitenden Positionen in Deutschland und Südamerika tätig war, übernahm er im August 2010 die Position des Vice President Global Accounting bei Bayer Material Science in Leverkusen. In die Vaillant Group trat er am 1. Mai 2012 als Group Finance Director ein. Dr. Borchers ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Dr. Dietmar Meister verlässt die Vaillant Group

Dr. Dietmar Meister hat sich nach mehr als achtjähriger Tätigkeit für die Vaillant Group entschieden, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Er wird das Unternehmen somit auf eigenen Wunsch verlassen.
Dr. Meister hat seit 2009 die Vaillant Group in seiner Funktion als Geschäftsführer Finanzen und Dienstleistungen entscheidend mitgeprägt. Er hat maßgeblich zu der guten Entwicklung des Unternehmens beigetragen.
Dr. Meister hat sich um die Vaillant Group verdient gemacht. Der Aufsichtsrat dankt ihm sehr für seine erfolgreiche Arbeit und wünscht ihm für seine persönliche und berufliche Zukunft alles Gute.

Thematisch passende Beiträge

  • Vaillant-Geschäftsführer Voigtländer verlässt das Unternehmen

    Dr. Carsten Voigtländer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Vaillant Group, wird das Unternehmen zum 31. März 2018 nach fast neunjähriger Tätigkeit verlassen. Die Trennung sei im besten gegenseitigen Einvernehmen erfolgt, heißt es in einer Pressemeldung. Dr.-Ing. Norbert Schiedeck, Geschäftsführer Technik der Vaillant Group, wird das Ressort von Herrn Dr. Voigtländer mit Wirkung zum 1. April...

  • Dr. Andree Groos in Vaillant-Geschäftsführung

    Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Service der Vaillant Group

    Mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 hat der Aufsichtsrat der Vaillant GmbH (www.vaillant.de) Dr. Andree Groos zum Geschäftsführer des Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnikspezialisten bestellt. Dr. Groos übernimmt die gruppenweite Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Service von Dr. Carsten Voigtländer, der diese Bereiche seit 2011 zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung...

  • Hansgrohe SE: Aufsichtsratsvorsitzender bestätigt

    Klaus Grohe für zwei weitere Jahre im Amt

    Klaus Grohe, seit 2008 Aufsichtsratsvorsitzender der Hansgrohe SE (www.hansgrohe.com) mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald, ist in seinem Amt an der Spitze des Aufsichtsrats für zwei weitere Jahre bestätigt worden. Klaus Grohe, 1937 als jüngster Sohn des Firmengründers Hans Grohe geboren, trat 1968 in das väterliche Unternehmen ein. Zunächst für die Leitung des Vertriebs zuständig, übernahm er...

  • Berner: Christian Berner ist neuer Vorstand

    Familienmitglied an der Spitze

    An der Spitze der Berner Unternehmensgruppe (www.berner.de) steht nach rd. 15 Jahren wieder ein Familienmitglied: Christian Berner, Sohn des Firmengründers Albert Berner, trat im Oktober in den Vorstand ein. In dieser Funktion ist er für die Bereiche Marketing, Vertrieb, IT und Kommunikation verantwortlich sowie für die Geschäftsfelder Berner und BTI. Vorstandskollege Lothar Aulich verantwortet...

  • Hansgrohe SE: Wiederwahl

    Klaus F. Jaenecke erneut zum Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt

    Klaus F. Jaenecke bleibt Aufsichtsratsvorsitzender der Hansgrohe SE: Bei der Jahreshauptversammlung des Armaturen- und Brausenherstellers am 8. Juni in Schiltach / Schwarzwald wurde er im Amt bestätigt und einstimmigfür die nächsten fünf Jahre gewählt. Klaus F. Jaenecke gehört dem Aufsichtsrat der Hansgrohe SE seit März 2014 an, im April 2015 wurde er zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt....

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed