Heizung & Energie | Unternehmen & Markt | 31.10.2018

Wolf: Videokampagne zum Heizungstausch

Endkundenwerbung zum Schmunzeln

Nach dem Erfolg von „Katze oder Therme“ startet WOLF eine weitere Endkunden-Videokampagne. Auch diesmal benötigt der Zuschauer bei den frechen und etwas skurrilen Clips ein paar Sekunden, um zu merken, dass es um das Thema Heizungstausch geht:  
So beklagt sich beispielsweise ein Mann über seine „Alte“ und dass diese nur noch komische Geräusche von sich gebe. Frustriert kommt er schließlich zu dem Ergebnis: „Die pfeift aus allen Löchern. Die Alte muss raus.“ Doch der Mann spricht keineswegs – wie man zuerst annehmen könnte - von seiner Ehefrau. Seine Nachtruhe wird von der in die Jahre gekommenen Heizungsanlage gestört. Natürlich gibt es das Video „die Alte muss raus“ mit gleichem Konzept, aber mit vertauschten Geschlechterrollen auch mit dem Titel „der Alte muss raus“. Das Ergebnis jedoch ist in beiden Fällen identisch: „Deshalb jetzt clever tauschen“ empfiehlt WOLF und verspricht zusätzlich 200 Euro Austauschprämie. Dazu gibt es bei Abschluss eines Wartungsvertrages ein WOLF Smarthome-Set geschenkt.  
Die Aktion richtet sich primär an Renovierer in der Altersgruppe 50-65 Jahre, aber auch an junge Käufer von älteren Immobilien. Die Videos und die komplette Aktion gibt’s unter www.heizung-raus.de

Thematisch passende Beiträge

  • Wolf GmbH: das Null-Sorgen-Paket

    Heizungsanlagen verschwinden im Keller und geraten oft so lange in Vergessenheit, bis ein Problem auftritt. Wartung und Pflege Fehlanzeige, ihr Funktionieren wird als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt. Dabei wird oftmals unterschätzt, welchen Kraftakt eine Heizungsanlage Jahr fu?r Jahr vollbringt. Also benötigt auch eine Heizungsanlage regelmäßige Wartung, wodurch eine Energieeinsparung von bis...

  • Vaillant: Bis zu 550 Euro für die neue Heizung

    Aktion bis zum 15. Dezember 2015

    75 % aller deutschen Heizungen befinden sich laut Vaillant nicht auf dem Stand der Technik – und verursachen damit unnötige Kosten. Vaillant ruft die Green iQ VorteilsWOCHEN aus und fördert den Heizungstausch mit bis zu 550 Euro. Zwischen dem 15. September 2015 und dem 15. Dezember 2015 erhalten Kunden im Rahmen eines Beratungsgesprächs in einem der teilnehmenden Vaillant Kundenforen einen...

  • Video zur Junkers-App

    Auf der Website des SHK Profi finden Sie ein Video zur kürzlich ausgezeichneten App „Junkers Home“. Die App zur mobilen Heizungsregelung erhielt beim renommierten „Internationalen Designpreis Baden-Württemberg 2011“ den „Focus in Gold“. Mit der App der Bosch Thermotechnik-Marke Junkers kann der Benutzer von unterwegs über sein „iPhone“, seinen „iPod touch“ oder sein „iPadTM“ seine Heizung steuern...

  • Aktion „Kesseltausch NRW“ beendet

    4.724 Anträge, 1.085 Fachbetriebe, 57 Innungen

    Die landesweite Branchenkampagne zur Ankurbelung des Heizungsgeschäfts wurde am 30. Juni 2016 mit 4.724 positiv beschiedenen Kesseltausch-Anträgen beendet. Es ist das beste Abschlussergebnis in der dreijährigen Historie der Kampagne. 2016 hatten alle SHK-Innungsfachbetriebe in NRW vier Monate lang die Möglichkeit, für ihre Privatkunden einen Bonus von 200 Euro (inkl. MwSt.) auf neue...

  • Wolf: Soforthilfe für Hochwassergeschädigte

    Gutscheine über Fachhandwerker

    Die Wolf GmbH (www.wolf-heiztechnik.de), am Firmensitz im niederbayerischen Mainburg mit überfluteten Kellern selbst vom Hochwasser betroffen, hat nun ein Soforthilfeprogramm für hochwassergeschädigte Endverbraucher aufgelegt. Der Systemanbieter für Heizung, Klima, Lüftung und Solar verspricht schnelle Hilfe und bietet jedem Betroffenen einen Bargeldgutschein im Wert von 250 €. Die Hilfe gilt...

alle News

News der TGA- und Kältebranche

  • Alle News


  • Alle News


  • Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

    SHK Profi-Newsletter
    • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
    • » 12 x im Jahr
    • » jederzeit kündbar

    Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

    Content Management by InterRed