Suche

erweiterte Suchoptionen einblenden

Suchergebnisse | 2

Ihre Suche nach Ultraschall Wärmemengenzähler

Ihre Suche ergab 2 Treffer.

  • 17.04.2013 | SHK Profi Ausgabe 03.2013

    Heizung/Energie

    Ultraschall- Wärmemengenzähler

    WDV/Molliné bietet den Ultraschall-Wärmezähler „Ultramess N“ an. Er wird in den Größen Qn 0,6 bis Qn 2,5 m3/h angeboten. Aufgrund des Ultraschallmessverfahrens sowie dem Verzicht auf bewegliche Teile in der Messkammer ergeben sich nur geringe Druckverluste. Ein intelligentes Temperaturmessraster passt sich dynamisch dem Durchfluss an und liefert so präzisere Messergebnisse. Die Montage in...

  • 25.02.2013 | SHK Profi Ausgabe 03.2011

    Heizung/Energie

    Wärme per Ultraschall erfassen

    Mit Ultraschall-Wärmemengenzählern hat sich Rossweiner neu aufgestellt. Bislang führte das sächsische Unternehmen nur mechanische Wärmemengenzähler im Programm. Das jetzt dem Handwerk vorgestellte „Heat sonic“-Programm misst über die Laufzeit eines Ultraschallsignals die Durchflussgeschwindigkeit und damit das Volumen. Die Wärmemenge bewertet es anhand der zusätzlich auf den integrierten Rechner...


Ihre Suche nach Ultraschall Wärmemengenzähler in anderen Fachzeitschriften ergab:

19 Treffer in "BundesBauBlatt"

58 Treffer in "tab - Das Fachmedium der TGA-Branche"

11 Treffer in "FACILITY MANAGEMENT"

36 Treffer in "tHIS - Tiefbau Hochbau Ingenierbau Straßenbau"

3 Treffer in "Bauhandwerk"

10 Treffer in "DBZ Deutsche Bauzeitschrift"

35 Treffer in "KKA Kälte Klima Aktuell"

25 Treffer in "Aufbereitungstechnik"

2 Treffer in "Tunnel"

18 Treffer in "BFT INTERNATIONAL Betonwerk + Fertigteil-Technik"

16 Treffer in "Zement Kalk Gips"

14 Treffer in "Ziegelindustrie International"

3 Treffer in "RE Regenerative Energien"

9 Treffer in "metallbau"

alle News

News der TGA- und Kältebranche

Nächste Ausgabe in der Vorschau

  • Heft Ausgabe 7/2016

    Die nächste Ausgabe des SHK Profi (7/2016) bietet Ihnen Themen rund um Badkonzepte, Brennstoffzellen und energieeffiziente Wohnraumtemperierung.
    Bäder im Dachgeschoss erfordern zumeist eine ausgefeilte Planung. Mit dem richtigen Raumkonzept lassen sich speziell die Schrägen im Bad optimal nutzen und sogar gekonnt in Szene setzen. Im Themenkanal Bad & Design erfahren Sie alles über Lösungen für „Problembäder“.
    Immer wieder gab es in den letzten Jahren vollmundige Ankündigungen, dass die Brennstoffzelle zur Nutzung in Gebäuden in Kürze marktreif sei. Genauso oft wurde man von verschiedenen Seiten vertröstet. Seit erste serienreife Geräte 2012 auf den Markt kamen, hat sich einiges getan. Die Hannover Messe zeigte im April 2016, dass die Brennstoffzellenindustrie endgültig bereit für eine Serienfertigung in großem Maßstab ist. Es ist also Zeit, sich intensiver mit der Technologie zu beschäftigen.
    Installation, Bedienung und Wartungsaufwand sind einige Punkte, die bei der Auswahl einer Heizungssteuerung eine Rolle spielen. Im Interview mit der SHK Profi-Redaktion berichtet Tobias Wimmer, Geschäftsführer der Firma Wärme Wimmer, von der intelligenten Heizungssteuerung von tado°, die nicht nur den Installateur überzeugt, sondern auch maßgeblich zum Erfolg beim Kunden beiträgt.
    Der Blick in die SHK Profi-Ausgabe 7/2016 wird sich lohnen!

    Bildquelle: HSK Duschkabinenbau KG

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


Content Management by InterRed