Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Betrieb | Betriebsführung | 24.07.2018

12 V-Akkuwerkzeuge

  • Bildquelle: Milwaukee

Milwaukee baut das Angebot auf seiner „M12“-Plattform weiter aus. Mittlerweile können Anwender mit professionellen Ansprüchen aus über 70 verschiedenen Produkten wählen, die alle mit einem „12 V“-Lithium-Ionen-Akku der „M12“-Serie betrieben werden. Die sub-kompakten Werkzeuge zeichnen sich durch ein hervorragendes Handling aus und bieten viel Kraft auf wenig Platz. Während 18 V-Geräte zunehmend kabelgebundene Modelle auf der Baustelle ablösen, geht es Milwaukee mit dem 12 V-Programm darum, konventionelles Handwerkzeug zu ersetzen und gewerkespezifische Problemlöser anzubieten. Die Palette reicht von Bohrschraubern über Säbel- und Handkreissägen bis zu Kabelscheren, Auspresspistolen oder Ratschen. Auch die beheizbare Thermobekleidung von Milwaukee und zahlreiche Beleuchtungslösungen sind mit dem M12-Akkusystem kompatibel. Die 12 V-Akkus werden mit Kapazitäten von 2, 4 und 6 Ah angeboten.

Techtronic Industries/Milwaukee
40724 Hilden
02103 960-0

Thematisch passende Beiträge

  • Akku-Schlagschrauber

    Der Akku-Schlagschrauber „M18 Onefhiw“ von Milwaukee kombiniert hohe Drehmomente mit einer kompakten Bauform und mit der vollen Funktio­nalität des Milwaukee ONE-KEY-Systems zur Vernetzung und Leistungsoptimierung von Elektrowerkzeug. Angeboten wird der Schlagschrauber in drei Versionen, die sich in der Werkzeugaufnahme unterscheiden. Zur Auswahl stehen 1/2“ Vierkant PIN sowie 1/2“ und 3/4“...

  • Akku-Schlagschrauber

    Der 18 V-Akku-Schlagschrauber „M18 FMTIWF12-502X“ von Milwaukee kombiniert ein in seiner Klasse äußerst starkes Drehmoment von bis zu 610 Nm mit sehr kompakter Bauweise und einem geringen Gewicht. Dank einer Länge von nur 170 mm kann der Schrauber auch dort kraftvoll zum Einsatz kommen, wo für größere Geräte kein Platz ist. Das handliche Gerät überzeugt bei der zügigen Verarbeitung von...

  • Längere Laufzeit

    Mit neuen Akkus, wahlweise mit 2 Ah und 4 Ah, wertet Milwaukee seine Akkuwerkzeug-Serie „Fuel“ auf. Die Akkus der „M18 Redlithium-Ion“-Reihe ermöglichen mit einer Ladung eine bis zu zweimal so lange Laufzeit im Vergleich mit anderen Li-Ion-Akkus. Dabei sind die neuen Energiequellen nicht größer und schwerer als bisherige Akkus mit 1,5 Ah sowie 3 Ah. Zu den ersten Geräten, die mit den neuen Akkus...

  • Weniger Vibration

    Ob beim Bohren großer Lochdurchmesser oder bei Meißelarbeiten – der Milwaukee „Kango Kombihammer K 750 S“ ist für die härtesten Einsätze entwickelt. Dabei ist es laut Milwaukee gelungen, mit dem Anti-Vibrations-System „AVSplus“ die Vibrationsbelastung beim K 750 S auf nur noch 9,5 m/s² (3-achsig) zu reduzieren. Durch einen Gegengewichts-Mechanismus werden Schläge und Vibrationen wirkungsvoller...

  • Kraft wie aus der Steckdose

    Kraft wie aus der Steckdose verspricht „M28“, eine neue Generation von Lithium-Ionen-Akkus, mit denen die „HD28“-Akkuwerkzeuge (HD für Heavy Duty) von Milwaukee ausgerüstet sind. Die 28 V-Lithium-Ionen-Akkus mit 3,0 Ah bieten hohe Leistung und eine lange Lebensdauer – gerade auch bei starker Beanspruchung im professionellen Einsatz beim Handwerk und in der Industrie. Das im Akku integrierte...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed