2. Produkt-Award verliehen

Badkomfort für Generationen“ Internationale Fachjury gab die Gewinner bekannt

FSB Franz Schneider Brakel GmbH & Co. KG, Geberit Vertriebs GmbH, Hans-
grohe SE, HEWI Heinrich Wilke GmbH und Oventrop GmbH & Co. KG sind die fünf Gewinner des Design-Wettbewerbs „Badkomfort für Generationen“, die auf der diesjährigen Weltleitmesse ISH den ZVSHK-Produkt-Award verliehen bekamen. Ein Sonderpreis des ZVSHK-Präsidenten Manfred Stather ging zudem an die Nosag AG.

Beim 2. Produkt-Award „Badkomfort für Generationen“, der wie schon 2013 abermals auf der ISH verliehen wurde, stand das Design der Gewinnerprodukte im Fokus. Dabei stellte ZVSHK-Präsidenten Manfred Stather die Leistung der ausgezeichneten Unternehmen heraus: „Die fünf Gewinner haben regelrechte Paradebeispiele entwickelt, weil sie Produktentwicklungen im ‚Design für Alle’ wiederspiegeln, die wiederum die Produktkompetenz unseres Handwerks beim Kunden stärken“. Er wies zudem auf die „hohe Ästhetik“ sowie auf eine „umfängliche Nutzerbeteiligung bei der Produktentwicklung“ hin.

Auch die Vereinfachung von Montage und Wartung ist aus Sicht des Handwerks ein entscheidendes Wettbewerbskriterium. Durch die größere Praxisfreundlichkeit kann die Produktivität der Betriebe maßgeblich gesteigert werden.

40 eingereichte Produkte 

Von insgesamt 40 eingereichten Produkten erhielten 24 die Nominierung für die Endausscheidung auf der Weltleitmesse für Bad, Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien. An dem vom Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) zum zweiten Mal ausgelobten internationalen Design-Wettbewerb hatten neben deutschen Sanitärunternehmen auch Hersteller aus Indien, Brasilien, Dänemark und der Schweiz teilgenommen. Die fünf Gewinnerprodukte spiegeln die große Bandbreite der Entwicklungsarbeit von technischen Innovationen über hochwertiges Design wieder.

Ausgezeichnet mit dem Produkt-Award 2015 wurde der „ErgoSystem Brausekopfhalter“ der FSB Franz Schneider Brakel GmbH & Co. KG, die „Fernbetätigung Typ 70“ für WC- 2-Mengen-Spülung der Geberit Vertriebs GmbH, die Waschtisch­armatur „Talis Select S 100“ der Hansgrohe SE, der „Duschsitz“ der HEWI Heinrich Wilke GmbH und das „pinox“ Heizkörper-Thermostat der Oventrop GmbH & Co. KG. Den Sonderpreis des ZVSHK-Präsidenten Manfred Stather erhielt die Nosag AG für den Haltegriff „IneoLine plus“. Alle Gewinnerprodukte sind unter  www.zvshk-award.com/gewinner gelistet.

Bad für Generationen 

Dr. Peter Neumann, Vorsitzender von Design für Alle – Deutschland, und Sprecher der internationalen Jury, betonte: „Wir freuen uns über die vielen designorientierten Beiträge und das breite Spektrum der innovativen Lösungen für alle Bedürfnisse rund um das generationenfreundliche Bad. Durch die Initiative des ZVSHK erkennen nun viele Unternehmen die Notwendigkeit der Einbindung von Nutzern mit individuellen Anforderungen“.

Nach der ISH werden die Gewinnerprodukte in Form von Produktreportagen in Richtung Endverbraucher, Handwerk, Großhandel und Industrie kommuniziert. Im Juli 2015 sind sie außerdem auf dem 11. Deutschen Seniorentag in Frankfurt am Main ausgestellt. Der ZVSHK wird zudem den fachlichen Produktdialog „Design für Alle“ mit der Industrie bis zum nächsten Award weiter ausbauen. Manfred Stather unterstreicht mit diesen Maßnahmen das ZVSHK-Engagement: „Wir werden unseren Award auch bis zur nächsten Preisverleihung auf der ISH 2017 lebendig halten.“ Zur nächsten ISH wird der Produkt-Award dann auch wieder unter der gleichen Schirmherrschaft stehen, dies kündigte Günther Hoffmann, Ministerialdirigent im Bundesbauministerium an und würdigte den Produkt-Award im Rahmen der Preisverleihung als absolut förderungswürdiges Projekt.

x

Thematisch passende Artikel:

Internationaler Designwettbewerb

Sanitärhandwerk vergibt Award

Als oberste Interessenvertretung des deutschen Sanitärhandwerks will der ZVSHK (www.zvshk.de) mit dem Wettbewerb vor dem Hintergrund des demographischen Wandels zukunftsweisende Produktentwicklungen...

mehr

Badkomfort für Generationen

Sanitärhandwerk startet Produktwettbewerb

Erstmals zum Wettbewerb, der durch mehrere Kooperationspartner unterstützt wird, zugelassen sind neben den Hersteller- auch Handelsmarken. Als Schirmherrin konnte erneut die Bundesministerin für...

mehr
Ausgabe 2019-03

ZVSHK-Award

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat auf der ISH 2019 die Gewinner seines Produkt-Wettbewerbs „Badkomfort für Generationen“ ausgezeichnet. Eine international besetzte Expertenjury...

mehr

Sanitärhandwerk verleiht Designpreis „Badkomfort für Generationen“

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) hat auf der in diesem Jahr rein digital stattfindenden Weltleitmesse ISH die Gewinner seines Produkt-Wettbewerbs „Badkomfort für Generationen“...

mehr

ZVSHK startet Produktwettbewerb

Alle zwei Jahre zeichnet der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) Produkte rund um das Bad mit seinem „Product Award“ aus. Der Design-Wettbewerb „Badkomfort für Generationen“ richtet...

mehr