Abwasserentsorgung

Für die Entsorgung des Abwassers eines ganzen Badezimmers und weiterer Räume bietet SFA Sanibroy die einmotorige Hochleistungs-Hebeanlage „Sanicubic 1 WP“ an: Tankvolumen 32 l, überflutungssicher, 1500 W Leistung und maximaler Volumenstrom von 12 m³/h. Bei einer ganzen Wohneinheit wählt man zwischen dem „Sanicubic 2 Classic“ oder „Pro“. Die automatisch arbeitenden Doppelhebeanlagen besitzen je zwei kräftige, eigengesicherte Pumpen und sind zusätzlich mit einem robusten Edelstahlschneidwerk ausgerüstet. Daher kommen diese Pumpen mit einer Druckleitung von nur 50 mm aus. Sie sind geeignet, anfallendes Abwasser sicher und unproblematisch bis zu 11 m hoch bzw. 110 m weit zum nächsten Abwasseranschluss zu pumpen.

SFA Sanibroy

63128 Dietzenbach

06074 30298-0

www.sanibroy.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2014

Doppelhebeanlage

SFA Sanibroy bietet noch bis zum 31. Dezember 2014 eine Verkaufsaktion. Alles dreht sich um die modifizierten Doppelhebeanlagen „Sanicubic 2 XL“, die für die Entsorgung von extrem großen Mengen...

mehr
Ausgabe 07/2018

Hebeanlagen

SFA Sanibroy bietet mit der Produktreihe „Sanifos“ Hebeanlagen zum Einbau im Erdreich für die zentrale Entwässerung kompletter Objekte: Die Modelle „Sanifos 250“ und „Sanifos 500“ (250 bis 500...

mehr
Ausgabe 03/2011

Problemlose Abwasserentsorgung

SFA Sanibroy präsentierte auf der ISH mehrere neue Hebeanlagen. Mit dem „SaniCubic 1“ steht eine Hebeanlage zur Verfügung, die das Abwasser eines kompletten Bades entsorgen kann. Oder sie...

mehr

SFA kauft Zehnder Pumpen GmbH

Ausbau des Geschäfts für Sanitäre Anlagen

Die SFA (www.sanibroy.de) übernimmt zum 1. Januar 2019 die Zehnder Pumpen GmbH (www.zehnder-pumpen.de) in Grünhain-Beierfeld. „Mit der Übernahme von Zehnder Pumpen stärkt die SFA Gruppe ihre...

mehr
Ausgabe 01/2017

40 Jahre SFA Sanibroy in Deutschland

TV-Spots & Gewinnspiel

Gegründet 1958, blickt die SFA-Gruppe mittlerweile fast auf sechs Jahrzehnte Erfahrung und Erfolg in der Entwicklung von Kleinhebeanlagen zurück. Die Idee der Kleinhebeanlage trat in vielen weiteren...

mehr