Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
Betrieb | Software | 01.02.2019

Aufmaß-App

  • Quelle:HSK Duschkabinenbau KG

Ein Bad beherbergt meist viele Ecken oder ist mitunter sogar gänzlich verwinkelt. Dies macht die Planung für den SHK-Profi nicht einfach. Oft werden mühsam alle Maße aufgenommen und mit Blatt und Stift Skizzen gescribbelt, um den Kunden einen visuellen Eindruck des Möglichen zu geben. Das dachten sich auch die Badexperten von HSK (www.hsk-duschkabinenbau.de) und entwickelten eine moderne Duschkabinen-Aufmaß-App, mit der Fachhandwerker eine Menge Zeit einsparen können. Dank der App können ganz leicht und direkt vor Ort Aufmaße aufgenommen und vollständig erfasst werden. So ist es dem SHK-Profi möglich, von der Raumhöhe bis zum Fliesenspiegel alle notwendigen Werte einzutragen. Die Maße sind hierbei auch für Wandschrägen und Sondermaße anpassbar. Über dies werden alle wichtigen Daten durch die einfache Menüführung abgefragt, so dass nichts vergessen werden kann – von der gewünschten Duschkabine bis hin zu Transport und Montage im Bad des Kunden. Alle Daten können auch offline in der App eingetragen werden. Sobald wieder eine Internetverbindung verfügbar ist, synchronisiert die App automatisch die Daten. Das Aufmaß steht im HSK-Fachpartnerbereich dem SHK-Profi zur Verfügung.

Thematisch passende Beiträge

  • Duschvergnügen

    mit Präzision

    Eine komfortable Dusche hat fast in jedem Bad Platz – vorausgesetzt, ein Profi sorgt dafür, dass zentimetergenau die passende Duschabtrennung eingepasst wird. Ob rund oder eckig, gerade oder schräg – aus der „Hüppe Manufaktur Studio“ kommen Duschabtrennungen, mit denen sich Maßprobleme lösen lassen. Autor: Stefan Wetzel, Bad Zwischenahn

  • Ein Spaß für „ganze Männer“

    Rasanter Profi-Treff in Leipzig

    Bei den sogenannten Profi-Treffs der SFA Sanibroy GmbH werden registrierte Profi-Partner zu einer abendlichen Veranstaltung eingeladen, bei der die Anwesenden miteinander ins Gespräch kommen. Diskutiert wird über DIN-Normen, neu anzuschaffende Werkzeuge, steuerliche Rechte und Pflichten, eine erfolgreiche Mitarbeitersuche oder auch Firmenfahrzeuge. Der Themenvielfalt sind keine Grenzen gesetzt....

  • Für zukünftige Aufträge

    Der „Tag des Bades“ steht wieder vor der Tür. Am 17. September 2011 kann sich die Branche erneut auf bundesweiter Ebene mit zahlreichen Verbraucherauftritten präsentieren. Dabei gilt jedoch auch weiterhin, trotz gut gefüllter Auftragsbücher Engagement zu zeigen. Das Argument, dass die Badkonjunktur derzeit „doch ohnehin gut läuft“, will VDS-Geschäftsführer Jens J. Wischmann für nachlassenden...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed