Bad & Design | Sanitärkeramik | 24.07.2018

Aufsatzschalen

Die Aufsatzschalen von VitrA Bad sind in verschiedenen Formen, Farben und Materialien erhältlich und sorgen dadurch für eine individuelle Gestaltungsvielfalt. Die Aufsatzschalen der Linie „Outline“ überzeugen nicht nur optisch, sondern garantieren auch ein haptisches Erlebnis. Sie sind aus dem High-End-Werkstoff Cerafine gefertigt. Das macht sie robust, obwohl sie ungewöhnlich dünnwandig sind. Das Zusammenspiel von Material, Form und Farbe ist einzigartig und verleiht „Outline“ einen besonderen Style. Fünf verschiedene Formen und Farben sind verfügbar: von oval in Nerz Matt über asymmetrisch in Weiß Hochglanz bis rechteckig in Schwarz Matt. Die serienmäßige Oberflächenveredelung VitrAclean schützt vor Kalkablagerungen und Verunreinigungen.

VitrA Bad
50678 Köln
0221 277368-0

www.vitra-bad.de

Thematisch passende Beiträge

  • Ganzheitliche Badkollektion

    Mit der Badkollektion „Istanbul“ entstand ein ganzheitliches Badkonzept von VitrA Bad. Bei der Designentwicklung arbeitete Ross Lovegrove eng mit VitrA Bad zusammen. Zu der Badkollektion gehören drei Waschtische mit integrierter Standsäule, vier Aufsatzwaschtische sowie vier Aufsatzschalen. Die Form variiert von rund, oval oder leicht asymmetrisch. Der Waschtisch wird in sechs verschiedenen...

  • Aufsatzwaschbecken

    Die Aufsatzwaschbecken der Badkollektion „Memoria Black“ von Vitra Bad gibt es in den Formen rund, oval und rechteckig. Charakteristisches Merkmal ist ihre „Insel“. Auf ihr wird die Armatur installiert und für Accessoires hält sie ebenfalls Platz bereit. Dank ihr bleibt der Nassbereich im Waschbecken und Wassertropfen gelangen so nicht auf die Konsolenplatte. Passend zu den Aufsatzwaschbecken gibt...

  • Moderne Armaturen

    Für den designaffinen Kunden wurde die Armaturenlinie „Nest Trendy“ von VitrA Bad konzipiert. Bei der Entwicklung der Linie stand die Natur Pate. Entstanden ist eine organische Formensprache, die ohne störende Kanten auskommt und mit filigranen sowie abgerundeten Elementen spielt. Die stilsichere Gestaltung erzielt nicht nur optisch Wirkung: Der elegante Griff ist ein wahrer Handschmeichler. Das...

  • Spülrandlose Wand-WC

    Die spülrandlosen Wand-WC „VitrAflush“ der VitrA Bad GmbH sind in Sachen Hygiene vorbildlich und leicht zu pflegen. Die Spülrandlosigkeit und eine glatte Oberfläche sorgen dafür, dass sich Bakterien nicht an verborgenen Stellen ausbreiten können und somit Verschmutzungen vermieden werden, was die Reinigung erleichtert. Das Spülsystem mit dem keramischen Spülverteiler sorgt dafür, dass das...

  • Komfort durch Sensortechnik

    Beim Dusch-WC „V-care Comfort“ der VitrA Bad GmbH ermöglicht die Sensortechnik das automatische und berührungslose Öffnen und Schließen des WC-Deckels. Darüber hinaus sorgen passgenaue Aussparungen in der Keramik dafür, dass alle technischen Bestandteile inklusive Filter und Düsen verborgen sind. Für eine gründliche Reinigung lässt sich der Wasserdruck nicht nur regulieren, es stehen zusätzlich...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed