BHKW

Der BHKW-Hersteller RMB/Energie hat eine Neuheit: den „neoTower Premium S+“. Das kompakte BHKW liefert bis zu 9 kW elektrisch und 22,9 kW thermisch. Das gasbetriebene BHKW hat einen breiten Modulationsbereich, bei dem ein kontinuierlicher Betrieb gegeben ist. Er liegt bei der „Premium S+“ zwischen 12,8 und 22,9 kW (thermisch) beziehungsweise zwischen 4,5 und 9 kW (elektrisch).
Im Innern des „Premium S+“ befinden sich ein Dreizylinder-Gasmotor (für Erd- oder Flüssiggas) sowie ein Hochleistungs-Asynchron-Generator. Bei einer Ölfüllmenge von 20 l wird ein Wartungsintervall von 8.000 Betriebsstunden erreicht. Derzeit wird die Anschaffung eines „neoTower Premium S+“ durch eine mögliche hohe staatliche Förderung belohnt.

RMB/Energie

26683 Saterland

04498 92288 0

www.neotower.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2017

BHKW für 1- & 2-Familienhäuser

Das BHKW „neoTower Living 2.0“ für Ein- und Zweifamilienhäuser von RMB/Energie ist mit dem ErP-Energielabel A+ ausgezeichnet, liefert eine stufenlos modulierende elektrische Leistung von 1,1 bis...

mehr
Ausgabe 04/2016

BHKW

Hauseigentümer können sich mit einem BHKW von RMB/Energie ein Stück unabhängiger machen von steigenden Strompreisen. Durch die Eigenproduktion und -nutzung werden nicht nur Kosten reduziert,...

mehr

Neuer Vertriebsleiter bei RMB/Energie

Jürgen Zastrow übernimmt Aufgaben von Geschäftsführer Jens Brake

Mit Jürgen Zastrow hat die RMB/Energie GmbH die Position des Vertriebsleiters neu besetzt. Er übernahm die Aufgabe von Geschäftsführer Jens Brake, der den Bereich seit der Gründung des...

mehr
Ausgabe 02/2011

BHKW richtig dimensionieren

Praxistipps für die Auslegung

Klimaschutz und die Sicherung der Energieversorgung erfordern den möglichst breiten Einsatz effizienter Technologien. Die Kraft-Wärme-Kopplung mit Blockheizkraftwerken (BHKW) gilt dabei als eine...

mehr
Ausgabe 07/2010

BHKW-Kauf lohnt sich

Minikraftwerke liegen im Trend. Dies liegt an der hohen Energieeffizienz der Blockheizkraftwerke (BHKW). Für den Betrieb von Blockheiz­kraftwerken eignet sich dabei Flüssiggas. Der mobile...

mehr