Bäder online planen

Zu Beginn der Badplanung mit dem „Online-3D-Badplaner“ der Duravit AG werden die räumlichen Gegebenheiten konfiguriert. Dabei können die Raummaße individuell angegeben oder auf vordefinierte Standardraumformen zurückgriffen werden. Für Detailtreue können ergänzend Einstellungen zu Raumhöhe, Schrittweite, Arbeitsbereich und Dachschräge vorgenommen und sogar Türen, Fenster, Vorwände, Anschlüsse und Heizkörper eingeplant werden. Anschließend kann die Auswahl und Positionierung der Produkte sowie der Fliesen, Wandfarbe und Bodenoberfläche erfolgen.

Duravit

78132 Hornberg

07833 70-0

www.duravit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04

Badplanung im Cyberspace

3D-Planungssoftware Visualisiserung in der Virtual Reality

Müssen Nasszellen in Mehrfamilienhäusern modernisiert werden, kommen schnell 5.000 € und mehr zusammen. Das Fünf- bis Zehnfache kann man für exklusive Wellness-Badlandschaften ausgeben....

mehr
Ausgabe 2020-02

Moderne Badplanung

Produkte vor dem Umbau testen

Im August fiel der Startschuss. Die Räume wurden komplett entkernt und auf den Rohboden die Fußbodenheizung eingebaut. Pünktlich vor Weihnachten wurde der letzte Knopf gesetzt. Dazwischen lag eine...

mehr
Ausgabe 2018-02

Computer-Badplanung

„Wir sind eine entscheidende Schnittstelle zwischen Badplanern und Sanitärmarkenherstellern“, sagt Sonja Aßer. Als Mitarbeiterin bei der ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie betreut und...

mehr
Ausgabe 2020-03

„Elements Badplaner“-App

Relevante Projektinformationen bündeln, Prozesse beschleunigen, in Rekordzeit ein abschlussfähiges Angebot erstellen und damit neue Freiräume für den Arbeitsalltag schaffen: Das im vergangenen...

mehr
Ausgabe 2015-07

Passgenaue Badplanung

Bade- und Duschwannen nach Maß angefertigt

Häufig passen Dusch- und Badewannen nicht exakt in die vorgesehenen Nischen. Das verursacht nicht nur mehr Aufwand beim Einbau, es sieht später auch ein Badleben lang schlecht geplant aus....

mehr