Barrierefreiheit – Anforderungen an Sanitär- und Elektroinstallation

Mit diesem Kommentar werden dem Anwender alle relevanten technischen Spezifikationen für die Planung und Ausführung barrierefreier Liegenschaften, bezogen auf die eng vernetzten Gewerke der Sanitärtechnik mit der Elektrotechnik/Gebäudeautomation, gegeben. Der Kommentar zu den Richtlinien VDI 6008 Blatt 2 und VDI/VDE 6008 Blatt 3 beleuchtet auf eine praxisorientierte Art und Weise die Anforderungen, die in den Richtlinien gestellt werden. Über eine konsequente Darstellung von Ausführungsbeispielen wird so eine einfache Umsetzung während der Planungsphase für den Anwender möglich. Im Fokus aller Darstellungen steht dabei der Nutzer der barrierefreien Einrichtung. Die Originalfassung der VDI 6008 Blatt 1 ist im Kommentar vollständig abgebildet und bietet dem Leser einen direkten Bezug zu den wesentlichen Grundlagen.

Rolf Joska, Peter Lein

Barrierefreiheit –

Anforderungen an Sanitär- und Elektroinstallation

Kommentar zu VDI 6008 Blatt 2 und Blatt 3

1. Auflage 2015

512 Seiten. A5. Broschur. Beuth Verlag.

ISBN 978-3-410-24727-2

94,00 €

www.profil-buchhandlung.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Duschrinne

Als neues Mitglied der Produktfamilie „ACO ShowerDrain“ überzeugt die „ACO ShowerDrain Public“ bei der Gestaltung barrierefreier Bäder. Die Dusch- rinne ist für große Duschanlagen von...

mehr
Ausgabe 2019-06

Bodenebene Duschrinne

Die Produktfamilie der bodenebenen Duschrinne „ACO ShowerDrain“ wurde vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet und gehört seit Jahren zum festen Bestandteil bzw. Ausstattungsmerkmal barrierefreier...

mehr