Sanitär & Wasser | Installationssysteme & -materialien | 19.11.2012

Einsteigerpaket für leichteKupferrohre

Für die Trinkwasser-Etagenverteilung, die Flächenheizung oder Heizkörperanbindung hat KME ein Einsteigerpaket mit System-Zubehör und -Werkzeug für Installationen mit dem leichten und flexiblen Markenkupferrohr „KME/Q-tec“ vorgestellt. Der „KME/Q-tec“-Starterkoffer enthält neben 148 Systemzubehörteilen wie Pressfittings, Verschraubungen und T-Stücken auch die passenden Pressbacken und Außenbiegefedern für das in den Dimensionen 14x2, 16x2 und 20x2 lieferbare Markenkupferrohr. Zudem ist eine „KME/Q-tec“-Rohrschere für das schnelle und einfache Ablängen enthalten. Diese ist mit einem Entgrater versehen, Entgraten und Kalibrieren können dabei in einem Arbeitsgang erfolgen.

„KME/Q-tec“ besteht aus einem dünnwandigen und leichten Kupferrohr, das mit einem Polyethylen-Mantel kraftschlüssig verbunden ist. Hierdurch entsteht ein robustes, und flexibles Kupferrohr. Es kommt gegenüber dem klassischen Ringrohr aus Kupfer mit zwei Drittel weniger Kupfer aus. Das Markenkupferrohrsystem bietet ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie ein universelles Einsatzspektrum in der Hausinstallation.


KME Germany AG,
49074 Osnabrück,
Tel.: 0541/321-2000,
E-Mail: info-tecu@kme.com,
Internet: www.tecu.com

KME Germany AG,

49074 Osnabrück,

Tel.: 0541/321-2000,

E-Mail: info-tecu@kme.com,

Internet: www.tecu.com

Thematisch passende Beiträge

  • Fachseminare 2010

    Das KME-Forum Osnabrück präsentiert auch für das 2. Halbjahr 2010 Seminare für Fachhandwerker, Händler, Planer, Architekten, Berufsschüler und Lehrende. Dabei werden die KME-Markenkupferrohre und Systeme für die Hausinstallation sowie Tecu-Produkte in der Klempnertechnik thematisiert. Angeboten werden dabei z.B. Fachseminare für den Sachkundenachweis gemäß § 5 ChemKlimaSchutzV EG 303/2008, zur...

  • Energiesparrohr

    Thermische Solaranlagen sind neben Heizungs- und Warmwasserinstallationen ein weiterer Einsatzbereich für das Energiesparrohr „Wicu Eco“ von KME. So verfügt die werkseitige Wärmedämmung des Kupferrohrs mit einer speziellen PUR-Ummantelung nicht nur über eine gute Dämmwirkung, sondern auch über eine hohe Temperaturbeständigkeit bis zu einer Medientemperatur im Betrieb von 150 °C, kurzzeitig auch...

  • Markenkupferrohr in der Haustechnik

    Vielseitiges Material für zahlreiche Einsatzbereiche

    Nachhaltigkeit, Umweltschutz und der damit verbundene schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen sind heute wichtiger denn je. Dem muss auch das Fachhandwerk Rechnung tragen. So kommt es z.?B. auf die Langlebigkeit von Werkstoffen oder die vielseitige Verwendung von Produkten an. Auf der sicheren Seite sind Fachhandwerker mit dem Markenkupferrohr „Sanco“ von KME. Es ist alterungsbeständig und lässt sich über den gesamten Produktlebenszyklus zu 100?% recyceln.

  • Einfach meisterhaft!

    Das Markenkupferrohr „Sanco“ wurde durch den Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK; www.zvshk.de) mit dem Qualitätszeichen „Handwerkermarke“ ausgezeichnet. Mit dem Erlangen der „Handwerkermarke“ bekennen sich die beiden Hersteller KME Germany GmbH & Co. KG (www.kme.de) und Wieland-Werke AG (www.wieland.de) zum Konzept der Handwerkermarke und erfüllen somit die geforderten Qualitätskriterien...

  • 50 Jahre Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V.

    Am 25. Oktober 2018 feierte die Gütegemeinschaft Kupferrohr e.V. auf ihrer Mitgliederversammlung im Kempinski-Hotel Frankfurt ihr 50-jähriges Bestehen. Pünktlich zum Jubiläum verkündete die Gütegemeinschaft die Ausweitung der Gütesicherung auf das gesamte „System Kupferrohr“, inklusive Pressfittings. „Grundlage hierfür ist unser Beschluss, die Pressverbindungs-Technik mit aufzunehmen. Wir...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed