Elektronischer Thermomischer

Der elektronische Thermomischer „Legiomix 2.0“ (Serie 6000 EST) von Caleffi verbindet in einer Armatur die typische Funktionsweise eines mechanischen Thermomischers mit der Effizienz eines elektronischen Mischers. Der Thermomischer wird über einen Stellantrieb gesteuert. In ihm ist ein elektronischer Regler integriert, der neben den verschiedenen Programmen im Normalbetrieb auch Desinfektionszyklen ermöglicht sowie einen Thermoschock und die Kalibrierung der Null- und Maxstellung. Die Armatur ist mit einer Digitaluhr ausgestattet, um Desinfektionsvorgänge zum Schutz des Wassers vor Legionellenvermehrung und zur Steuerung der Zirkulationsvorgänge zu programmieren.

Caleffi Armaturen

63165 Mühlheim am Main
06108 9091-0

www.caleffi.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05

Digitalregler

Der „Legiomix“ von der Caleffi Armaturen GmbH ist in einer Gewinde- (bis 2“) und in einer Flanschversion (DN 65 und DN 80) erhältlich und kann sowohl in neue als auch bestehende Anlagen...

mehr
Ausgabe 2014-02

Kompakter Thermomischer

IFH/Intherm: Halle 6, Stand 6.117 Mit dem kompakten Thermomischer „5219“ zur konstanten Temperaturregelung des Mischwassers erweitert die Caleffi Armaturen GmbH ihr Armaturenprogramm für...

mehr
Ausgabe 2018-03

Regeln bei jedem Druck

Zwei Funktionen – dynamischer hy­draulischer Abgleich und kontinuierliche Steuerung der thermischen Lasten – kombiniert das Regelventil „Flowmatic 145“ von Caleffi. Die Armatur gewährleistet die...

mehr
Ausgabe 2013-03

Armatur für Brauchwasserspeicher

Als Ergänzung seines Produktbereichs Brauchwasseranlagen stellte Caleffi auf der ISH die „SICAL“-Sicherheitsgruppe zur normgerechten Absicherung von Brauchwasserspeichern vor. Sie ist in zwei...

mehr
Ausgabe 2020-01

Füllarmatur

An der Schnittstelle zwischen Heizungs- und Trinkwasseranlage sind Systemtrenner einzubauen. Für diesen Einsatz ist die neue FüllKombi der Serie 580 von Caleffi konzipiert. Die sehr kompakte...

mehr