Experten-Talk Barrierefreies Bad

Ein barrierefreies Bad will gut geplant sein und stellt Architekten, Bauherren und Fachinstallateure vor große Herausforderungen. Welche Wünsche und Bedürfnisse haben die Menschen und wie lassen sich diese mit den geltenden Verordnungen und Normen vereinbaren? Um das Thema aus den unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten, sind Kaldewei (www.kaldewei.de) als Partner für die barrierefreie Badplanung Austausch und Dialog über alle Zielgruppen hinweg besonders wichtig. Zum Experten-Talk hat der Badhersteller die Paralympics-Gewinnerin Edina Müller, Dipl.-Ing. Dagmar Lautsch-Wunderlich, Architektin und Sachverständige für barrierefreies Planen und Bauen, Dipl.-Ing. Simone Kriener, Installations- und Heizungsbaumeisterin, sowie Kaldewei Produktmanager Martin Zinzius eingeladen. Moderiert wurde das Online-Event vom Geschäftsführer Bund Deutscher Architektinnen und Architekten BDA Dr. Thomas Welter. Sein Fazit: Barrierefreiheit ist kein Erkenntnisproblem, sondern eher ein Umsetzungsproblem. Denn noch immer scheinen die meisten barrierefreien Bäder mehr unter funktionalen Aspekten geplant zu werden als unter Designaspekten. Kein Wunder, dass dies dann häufig die Frage aufwirft: „Gibt’s das auch in schön?“.

Was sind die planerischen Ansätze für eine barrierefreie Wellnessoase? Ganz wichtig: den Betroffenen noch besser zuhören. Dass dies bis dato wohl immer noch zu selten geschieht, dafür hat Edina Müller beim Experten-Talk von Kaldewei ausreichend Beispiele parat. „Ich möchte mich in einem barrierefreien Bad nicht wie in einem Krankenhaus fühlen“, macht Müller deutlich. Als international erfolgreiche Hochleistungssportlerin ist sie in der ganzen Welt unterwegs und berichtet in der Experten-Runde über ihre persönlichen Erfahrungen und Wünsche. Der Kaldewei Experten-Talk steht auf dem Kaldewei Youtube-Channel in voller Länge zur Verfügung: www.youtube.com/watch?v=JX_9IFLnUjc.

x

Thematisch passende Artikel:

„Lunch & Learn”: Kaldewei informiert über Messeneuheiten

Interessenten erhalten an zuvor abgestimmten Terminen Informationen über die Produktneuheiten, die ursprünglich auf den Sanitär-Fachmessen in Essen und Nürnberg präsentiert werden sollten. Im...

mehr

Kaldewei Webinar-Reihe: Barrierefrei Bauen nach DIN Norm

Das Bad als ein zentraler Raum des Wohnens muss heute mehr denn je für so viele Anspruchsgruppen wie möglich ohne Einschränkungen nutzbar sein. Barrierefreie Badgestaltung wird deshalb immer...

mehr
Ausgabe 2014-09

Wirtschaftlichkeit, Hygiene und Sicherheit

Bodenebene Duschflächen aus Kaldewei Stahl-Email vereinen hygienische Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit. Nicht nur für Krankenhäuser und Kliniken, auch für die Patienten stehen Sicherheit,...

mehr

Kaldewei bietet Video zur eigenen Vermarktung an

Vorteile des dreistufigen Vertriebswegs

In Zeiten von Online-Handel und unzähligen Montagevideos für den Heimwerker sehen sich Sanitär-Fachinstallateure einer zunehmenden Diskussion über die Dreistufigkeit ausgesetzt. Oft geht es nur...

mehr

BTGA-Online-Tagung: Kaldewei informiert mit zwei Vorträgen

Kaldewei ist Gastgeber der Online-Tagung „Fit im Bad – Integrale Planung und Ausführung“ des Bundesindustrieverbands Technische Gebäudeausrüstung e.V. (BTGA). Die virtuelle Veranstaltung wird am...

mehr