Freistehende Badewanne

Mit der „Namur“ ergänzt die Hoesch Design GmbH sein Portfolio um eine freistehende Badewanne. Durch das Material „Solique“ – beständig gegen Abrieb und Abnutzung – wird das Wasser in der ovalen Wanne lange warmgehalten.

Das Design der „Namur“ ist klar und modern: mit Rundungen, die dem Rücken schmeicheln, und schmalen Wannenrändern. Dazu gibt es neben der Farbe Weiß sechs trendige Erdtöne zur Auswahl. Die Wanne ist in vier Größen erhältlich. Als Ergänzung empfiehlt sich die bequeme Rückenlehne im klassischen Schwarz, die sich individuell einstellen lässt.

Hoesch Design

52372 Kreuzau

02422 54-0

www.hoesch-design.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Solique-Badewanne

Die freistehende Badewanne „Leros“ von Hoesch ist mit ihrer rechteckigen Form samt eleganter Wölbungen ein Statement für höchste Designansprüche. Der hochwertige Solique-Mineralguss ist gleich...

mehr
Ausgabe 2013-01

Exklusiver Stil mit Stabilität

Ultraflach (30 mm Höhe), stabil und stilvoll sind die neuen Duschwannen „Muna“ des Badherstellers Hoesch. Die besonderen Eigenschaften sind vor allem das Material Solique, das sehr hart und stabil...

mehr
Ausgabe 2015-07

Whirlpool-Wanne

Mit der freistehende Badewanne „Aviva“ mit Whirlpool, Sound- und Lichtsystem verwandelt Duschmeister.de das Badezimmer in einen Wellnesstempel. Die Ovalwanne des Herstellers Ottofond verbindet...

mehr
Ausgabe 2014-02

Düsen für den Rücken

Das Whirlsystem „Tergum“ ist konzipiert für Menschen mit Rückenschmerzen. Es umfasst zehn ergonomisch angeordnete Rückendüsen, die gezielt die betroffenen Körperstellen massieren, Verspannungen...

mehr
Ausgabe 2018-08

Altersgerechte Badgestaltung

Design für die Generation 50+

Wer heute ein Badezimmer plant oder neu gestaltet, tut dies oft mit Weitblick: für jedes Alter und alle Lebenslagen. Einmal entworfen und umgesetzt soll das eigene Traumbad genau dies auch immer...

mehr