Ganzheitliche Badkollektion

Mit der Badkollektion „Istanbul“ entstand ein ganzheitliches Badkonzept von VitrA Bad. Bei der Designentwicklung arbeitete Ross Lovegrove eng mit VitrA Bad zusammen. Zu der Badkollektion gehören drei Waschtische mit integrierter Standsäule, vier Aufsatzwaschtische sowie vier Aufsatzschalen. Die Form variiert von rund, oval oder leicht asymmetrisch. Der Waschtisch wird in sechs verschiedenen Ausführungen angeboten. Auch das neue Wand-WC mit LED-beleuchtetem WC-Sitz und das neue Wand-Bidet greifen die organische Formgebung auf. Ebenfalls gehören zur Kollektion Urinal, Wanne, Badarmaturen, Accessoires.

VitrA Bad

50678 Köln

0 221 277 368-0

www.vitra-bad.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 01/2010

Ressourcen sparend

Umweltbewusstsein wird immer wichtiger – im Bad ist darum neben modernen Formen und interessanten Materialien auch ein Ressourcen sparendes Design-Konzept gefragt. Auf diese Kombination setzt...

mehr
Ausgabe 05/2017

Produktvielfalt

Mit der Badkollektion „Sento“ von VitrA Bad lässt sich nahezu jedes Bad einrichten. Möglich macht dies die Sortimentstiefe, die geeignete Lösungen für das kleine oder große Privatbad bietet: So...

mehr
Ausgabe 07/2008

Flagshipstore im Rheinauhafen

Als globales Unternehmen für modernes Baddesign präsentiert VitrA in über 150 exklusiven Showrooms weltweit seine Produkte. Jetzt hat der Hersteller einen neuen Flagshipstore im Kölner...

mehr
Ausgabe 07/2017

Aufsatzwaschbecken

Die Aufsatzwaschbecken der Badkollektion „Memoria Black“ von Vitra Bad gibt es in den Formen rund, oval und rechteckig. Charakteristisches Merkmal ist ihre „Insel“. Auf ihr wird die Armatur...

mehr
Ausgabe 04/2019

Individuelle Badkonzepte

Dank der Badkollektion „Plural“ von Vitra wird das Bad zu einem Ort der Geselligkeit, an dem man gerne Zeit verbringt. Die Linie bietet eine Vielfalt an unterschiedlichen Größen und Formen,...

mehr