Heizung & Energie | Messen, Steuern, Regeln | 29.08.2018

Längsschalldämmung

  • Quelle: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr

Um ein optimales Raumklima zu garantieren und dabei eine Schallausbreitung in angrenzende Räume zu verhindern, bietet Zehnder eine schalloptimierte Version seiner geschlossenen Deckensysteme an. Ein spezielles Akustikelement wird zusätzlich auf den Heiz- und Kühldeckenelementen montiert. Bei diesem Akustikelement handelt es sich um eine spezielle Gipskartonplatte, die über hervorragende Dämmeigenschaften verfügt und dadurch eine Norm-Flankenschalldifferenz von knapp 50 dB erreicht. Gleichzeitig ermöglichen Zehnder Heiz- und Kühldecken-Systeme wie gewohnt eine an die jeweilige Situation angepasste Raumtemperatur. Die längsschallgedämmte Ausführung von Zehnder Heiz- und Kühldecken ist für alle metallischen Varianten mit Bandrastersystem erhältlich. Sie eignet sich besonders für eine Verwendung in Gebäuden mit erhöhter Schallausbreitung und -belastung.

Zehnder Group
77933 Lahr
07821 586-0
info@zehnder-systems.de

Thematisch passende Beiträge

  • Zehnder: Weichenstellung für neue Geschäftsführung

    Heiko Braun übernimmt mehr Verantwortung

    Die Zehnder Group Deutschland GmbH (www.zehnder-systems.de) stellt die Weichen für einen reibungslosen Wechsel der Unternehmensführung im nächsten Jahr. Im Zuge einer planmäßigen Nachfolgeregelung wird der derzeitige Geschäftsführer Donat Feser (60) bis spätestens Ende 2016 die Gesamtverantwortung für die Geschäfte der Zehnder Group Deutschland sukzessive an Heiko Braun (42) übertragen. Die...

  • Ästhetische Wärme

    Innovative Konstruktionselemente erlauben dem mehrfach ausgezeichneten Design-Heizkörper „Zehnder Vitalo“ eine Tiefe von nur 16 mm, ein besonders geringes Eigengewicht sowie reaktionsschnelle Wärmeabgabe. Mit Handtuchhalter in der Ausführung „bar“ oder mit Aussparungen in der Ausführung „cut“ fügt er sich in jedes moderne Bad-Ambiente ein. Neben dem klassischen 50-mm-Mittelanschluss ist er auch...

  • Frischer Look in Asymmetrie

    Der neue Design-Heizkörper „Zehnder Forma Asym“ bringt mit seinen wahlweise links oder rechts platzierten vertikalen Sammelrohren frischen Look in jedes jung-moderne Badambiente. Dabei ist seine unkonventionelle Asymmetrie nicht nur ein Blickfang, sondern auch praktisch, denn an den horizontalen Rundrohren können Handtücher bequem von der Seite eingeschoben werden. Erhältlich ist der „Zehnder...

  • Wärmekomfort in markantem Design

    SHK Essen: Halle 1.0, Stand 1C21 Der Design-Heizkörper fürs Bad „Roda Spa Asym“ von Zehnder mit wahlweise asymmetrisch rechts oder links ausgerichteten Präzisions-Flachrohren setzt mit seiner unverwechselbaren Formgebung besondere Design-Akzente in jedem modernen Badezimmer. Die seitlich offene Rohranordnung ermöglicht das bequeme Aufhängen und Vorwärmen von Handtüchern, wobei die...

  • Wärmekomfort fürs Wohlfühlbad

    Mit „Zehnder Zenia“ präsentiert der Heizkörperspezialist Zehnder ein völlig neuartiges, revolutionäres Wärmekomfortgerät, das sich durch sein puristisches Design perfekt in die moderne Bad-Architektur einfügt. „Zehnder Zenia“ ist Handtuchwärmer, Handtuchtrockner, Infrarotheizung und Heizlüfter in einem. Dank seines integrierten Heizlüfters stellt „Zehnder Zenia“ unabhängig von der Zentralheizung...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed