Klima- & Lüftungstechnik | Lüftungstechnik | 05.12.2018

Leichter Einbau

  • Quelle: bluMartin GmbH

Das Lüftungssystem „freeAir“ von bluMartin verringert den planerischen und baulichen Aufwand und gewährleistet zugleich Wohnkomfort und Feuchteschutz. In der Rohbauphase wird zunächst nur der robuste Mauerkasten in die Wand eingesetzt und an den Strom angeschlossen. Nach Abschluss der Rohbauarbeiten und Montage der Außenhaube wird das Lüftungsgerät „freeAir 100“ einfach in den Mauerkasten geschoben. Justier- und Einstellarbeiten sind nicht erforderlich. Lediglich die Raumgröße und der angeschlossene Leitungsquerschnitt für die Abluftleitung werden einmalig über die DIP-Schalter unter der Frontplatte eingestellt. Weil das Gerät automatisch volumenkonstant arbeitet, entfallen auch alle Einmessarbeiten an den Luftventilen. Auch für den aktiven Überströmer „freeAir plus“ ist ein funktionaler Rohbaublock erhältlich.

bluMartin
82234 Wessling
08153 889033-0

www.bluMartin.de

Thematisch passende Beiträge

  • „freeAir-Connect“

    „freeAir-Connect“ geht online! Die Lüftungssystem-Software von bluMartin kann kostenlos runtergeladen werden. Der Anwender kann ablesen, wie viel Energie er mit seinem „freeAir 100“-Lüftungssystem einspart. „freeAir-Connect“ liefert neben den Energiewerten und den klassischen Geräteinfos auch Angaben zu den Betriebsstunden sowie den derzeitigen Umgebungsparametern, gemessen in CO2, Feuchte und...

  • Permanente Messung

    BluMartin hat das Lüftungssystem „freeAir 100“ mit einer „intelligenten“ Sensortechnik ausgestattet. Insgesamt acht Sensoren messen permanent CO2, Feuchtigkeiten sowie Temperaturen und regeln so die Lüftung automatisch. Diese Automatik sorgt im Sommer wie im Winter u.a. für ein „intelligentes“ Feuchtemanagement. Die Lüftungssoftware „freeAir-Connect“ sammelt hierfür permanent alle relevanten...

  • Dezentrales Lüftungssystem

    Das dezentrale Lüftungssystem „freeAir 100“ der bluMartin GmbH hat keine sichtbaren Befestigungsschrauben und die vorhandenen Edelstahlgitter verstecken sich direkt in der Fensterleibung. Diese bilden einen sauberen Wandabschluss und leiten anfallendes Kondensat (soweit nicht über die Schlauchleitung abgeführt) und Regenwasser von der Putzebene ab. Die Zu- und die Fortluft können zur...

  • Aktiver Überströmer

    Der aktive Überströmer „freeAir plus“ von bluMartin ist eine Ergänzung zum Außenwand-Lüftungsgerät „freeAir 100“ und ermöglicht es, weitere Räume ganz ohne zusätzliche Lüftungsleitungen an die Wohnungslüftung anzuschließen. Diese gesteuerte Kaskadenlüftung und der äußerst geringe Energiebedarf des „freeAir plus“ von durchschnittlich nur 1 W sorgen für eine hohe Energieeffizienz der...

  • Chamäleon der Lüftungssysteme

    Das Frischluftsystem „freeAir 100“ von bluMartin bietet angenehmes Design: Weg von klobigen und standardisierten Abdeckungen, hin zu dezenten und dem Wohnstiel anpassbaren Verkleidungen. Die Abdeckplatte des Lüftungsgerätes (28 x 58 cm) kann in unterschiedlichsten Farben individuell gestaltet werden. Ob dezent oder knallig: Das Gerät lässt sich leicht an den jeweiligen Wohnraum anpassen. Das...

alle News

Finden Sie mehr als 4000 Anbieter im EINKAUFSFÜHRER BAU - der Suchmaschine für Bauprofis!

SHK Profi-Newsletter
  • » Wichtige News aus Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik
  • » 12 x im Jahr
  • » jederzeit kündbar

Beispiele, Hinweise: Datenschutz, Analyse, Widerruf

Content Management by InterRed