Luftaufbereitung durch
Ionisation

Das Modul „PluggVoxx pure“ von Pluggit nutzt das Prinzip der Ionisation für die Raumluftaufbereitung. Wie bei einem Gewitter in der Atmosphäre werden die Sauerstoffmoleküle in der Raumluft aktiviert. Die positiv oder negativ geladenen Ionen binden die Molekülketten von Umweltschadstoffen und Geruchsmolekülen. Pollen, Bakterien und Viren werden durch den aktivierten Sauerstoff weitestgehend neutralisiert, sodass sie inaktiv werden. Auch unangenehme Gerüche verschwinden. Das nur 600 mm x 280 mm x 205 mm messende Bauteil lässt sich schnell und einfach in den Zuluftstrom der einheitszentralen Pluggit-Wohnraumlüftungsanlage einklinken. Auch eine Nachrüstung in bestehende Anlagen ist möglich. „PluggVoxx pure“ entstand in Zusammenarbeit mit Bioclimatic.

Pluggit

81829 München

089 411125-0

info@pluggit.com

www.pluggit.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-04

Gesunde Luft

In Kombination mit einem Pluggit-Lüftungssystem erzeugt der Luftaufbereiter „PluggVoxx“ Frischluft in hoher Qualität. Störende Gerüche, schädliche Bakterien, Schimmelpilze, Viren und Pollen...

mehr
Ausgabe 2014-08

Hygienisch reine Luft

Der Luftaufbereiter „PluggVoxx“ der Pluggit GmbH sorgt für dauerhaft hygienisch reine Luft. Mit der Kombination aus einem Pluggit-Lüftungssystem und dem Luftaufbereiter lässt sich eine nahezu...

mehr
Ausgabe 2018-08

Luftgütesensor

Die Anforderungen an die Luftqualität varieren gerade im Gewerbebereich sehr stark. Ganz abhängig von der Art der Nutzung – z.B. in Wartezimmer, Produktionshalle oder Großraumbüro. Mit...

mehr
Ausgabe 2016-01

Wohlfühlklima zu jeder Jahreszeit

Warme Luft kann viel mehr Feuchtigkeit aufnehmen als kalte. Je kälter es draußen wird und je höher die Heiztemperatur im Haus eingestellt ist, desto trockener wird die Luft, wenn sie von draußen...

mehr

Pluggit startet Sommer Academy 2022

Aktuell startet die Pluggit Academy mit einem neuen Webinarprogramm für das dritte Quartal 2022. Mit einem Angebot an LIVE-Webinaren – teilweise aus dem hauseigenen Studio – widmen sich die...

mehr