Mobile Pellets-Heizzentrale

Die „MHP300“ von mobiheat ist eine leistungsstarke, mobile Heizzentrale aus der Serie „green line“, die mit Holzpellets als regenerativem Brennstoff befeuert wird. Die komplette Technik sowie das Brennstofflager sind in einem Container vereint. Die Heizzentrale hat eine Leistungsstärke von 300 kW. Der Zyklonabscheider sorgt für eine feinstaubfreie Verbrennung. Über die verbaute Förderspirale wird das Brenngut automatisch aus dem Brennstoffbehälter zum Brenner transportiert. Der Brennstofftank hat ein Fassungsvermögen von etwa 6 t Pellets, was einer Betriebszeit von rund 100 Stunden bei voller Leistung entspricht. Zur Befüllung des Brennstoffbehälters bietet der Heizcontainer zwei Möglichkeiten: über einen Einblasstutzen oder durch eine Luke an der Oberseite.

mobiheat

86316 Friedberg

0821 71011-0

www.mobiheat.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-08

Holzpellet-Heizzentrale fürs Wohngebiet

Contracting-Modell spart Investitionskosten Ökologisches Heizen mit Holz

Anfang April wurde die neue Holzpellet-Heizzentrale für das Eppelheimer Wohngebiet „Lisgewann II“ offiziell eingeweiht. Anwohner, am Bau beteiligte Unternehmen und weitere geladene Gäste nahmen...

mehr
Ausgabe 2016-01

Mobile Heizzentrale

SHK Essen: Halle 3.0, Stand 3A49 Mobiheat meldet Allrounder zum Patent an: Mit wenigen Handgriffen wird aus der speditionsfähigen Heizzentrale „MH70“ ein fahrbereites Heizmobil mit...

mehr
Ausgabe 2015-06

Drei Heizungsbauer – ein Brennstoff

Holzpellets-Heiztechnik installiert Beispiele von drei SHK-Profis

Nachfolgend das Ergebnis einer spontanen Umfrage bei drei Inhabern von Handwerksbetrieben, die zwischen April und Juni 2014 im Umkreis von Ulm (Radius 100 km) eine von ihnen selbst geplante...

mehr
Ausgabe 2014-06

Mobile Heizzentrale als Problemlöser

Estrichaufheizung per Miete Unabhängigkeit zum Heizsystem

Flächenheizungen zählen heutzutage zu den bevorzugten Heizsystemen in Neubauten. Gründe dafür sind niedrige Systemtemperaturen und die Kombinationsmöglichkeiten mit alternativen Heizkonzepten,...

mehr
Ausgabe 2020-08

Mobile Heizzentrale für Neubau

Stadt Dinslaken setzt auf regenerative Heiztechnik

Die Anfrage der ProZent GmbH erreichte den bei Hotmobil zuständigen Leiter für Verkaufsanlagen, Eberhard Plaum, bereits im Mai 2018. Im ersten Schritt stimmte sich Oliver Nähren, der bei ProZent...

mehr