Roadshow: „Viega 360° erleben“

Für alle, die keine Gelegenheit zum Besuch der ISH hatten, bringt Viega seine Innovationen rund um das Kompetenzthema Erhalt der Trinkwassergüte, zur Vorwand-, Entwässerungs- und Installationstechnik sowie zum Schall- und Brandschutz mit der Roadshow „Viega 360° erleben“ im Anschluss an die Fachmesse „in die Fläche“: Bereits seit dem 11. April 2019 tourt die Show mit einem spannenden Mix aus Informationen, Produktpräsentationen und Unterhaltung durch Deutschland und Österreich. Insgesamt erwartet Viega zu den sieben Veranstaltungen mehr als 12.000 Besucher. Die alle vier Jahre durchgeführte ViegaRoadshow ist damit eine der international erfolgreichsten Branchenveranstaltungen.

Mischung aus Information & Unterhaltung

Ein wesentlicher Grund für das große Interesse des Fachpublikums an der Viega Roadshow: Die gelungene Mischung aus Information und Unterhaltung, die auch diesmal wieder ab jeweils 17 Uhr an den ausgewählten Veranstaltungsorten in Hamburg, Köln, Stuttgart, Leipzig, Nürnberg, München und Salzburg geboten wird. Im Mittelpunkt stehen dabei sämtliche Innovationen, die Viega auf der Weltleitmesse ISH gezeigt hat – zu dem Kompetenzthema Erhalt der Trinkwassergüte genauso wie zur Vorwand-, Installations- und Entwässerungstechnik sowie zum Schall- und Brandschutz.

Vorgestellt werden die neuen Produkte und Systeme auf der Roadshow durch Viega Trainingsleiter Dieter Hellekes. Über die reine Systembeschreibung geht er vor allem auf den Nutzen der Viega Entwicklungen für den Arbeitsalltag der Fachhandwerker und Fachplaner ein.

Faszinierendes 360°-Rahmenprogramm

Für den unterhaltsamen Show-Part während der Veranstaltungsreihe sorgen die Fernseh-Moderatorin Christiane Stein, der bekannte Kabarettist Christoph Brüske und die Musikband „Live on Loops“. In wechselnden Besetzungen und mit DJ bzw. DJane rockt diese Formation kleine Gigs genauso erfolgreich wie große Konzerthallen – und bietet damit den richtigen musikalischen Rahmen für die Präsentation der Viega Innovationen 2019.

Abgerundet wird die im faszinierenden 360°-Ambiente präsentierte Neuheitenschau des Systemherstellers durch die exklusive Möglichkeit, die ISH-Neuheiten im Detail kennenzulernen und beim umfangreichen Büffet mit Kollegen aus der Branche ins Gespräch zu kommen.

Möglichst bald anmelden

Wer an der Roadshow 2019 teilnehmen und tatsächlich „Viega 360° erleben“ möchte, sollte sich möglichst zeitnah anmelden, denn alle Termine sind in der Regel schnell ausgebucht. Salzburg war bereits am 11. April, es folgen aber noch Hamburg am 9. Mai, Leipzig am 16. Mai, Nürnberg am 22. Mai, München am 28. Mai, Stuttgart am 6. Juni sowie als Schlusspunkt am 13. Juni die Viega-Roadshow in Köln. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten gibt es im Internet unter www.viega.de/Roadshow.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-03

Trinkwassergüte

Zum Erhalt der Trinkwassergüte trägt maßgeblich ein regelmäßiger Wasseraustausch in der Installation bei. Ring- und Reihenleitungen leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Aus wirtschaftlichen...

mehr
Ausgabe 2013-02

Seminarprogramm 2013: Trinkwasser & Co.

Ein Thema der Fachseminare der Firma Viega ist der Erhalt der Trinkwassergüte mit den aktuellen Änderungen der Trinkwasserverordnung. Eine vollständige Übersicht über das Aus- und...

mehr
Ausgabe 2019-07

Kunststoffrohrleitung in DN 10

Bei der Planung von Trinkwasseranlagen ist die exakte Ermittlung bedarfsgerechter Gleichzeitigkeiten eine Voraussetzung, um den Erhalt der Trinkwassergüte durch entsprechend schlanke...

mehr
Ausgabe 2009-05

Broschüre: Erhalt der Trinkwassergüte

Trinkwasser kann sich durch Kontakt mit falschen Werkstoffen, Stagnation oder Erwärmung unzulässig verändern. Durch fachgerechte Installationen und den korrekten Betrieb von Trinkwasseranlagen...

mehr
Ausgabe 2011-01

Viega-Roadshow 2011

Der Systemanbieter Viega bietet präsentiert seine Roadshow: Vom 7. April bis 1. Juni 2011 tourt eine faszinierende Show durch Deutschland und Österreich. An sieben Standorten, von Hamburg über...

mehr