Selbsttragendes Installationssystem

Das Installationssystem „Tempofix 3“ von Kuhfuss Delabie für die Anforderungen im öffentlich-gewerblichen Bereich hält intensiver Nutzung sowie Vandalismus stand und lässt sich auch in dicken Wandstärken installieren. Es wird vormontiert geliefert und ermöglicht so eine schnelle und einfache Installation. Die übrigen Elemente (Spül- und Abflussrohr) werden durch Klick-Verbindungen montiert. Das Installationssystem ist selbsttragend auf tragenden Böden. Außerdem ist eine Ausführung mit Wandverankerungen erhältlich, welche an tragenden Wänden installiert werden kann. Das Installationssystem kann mit dem Selbstschluss-Druckspüler „Tempoflux 2“ mit Zweimengenspülung 3 l/6 l oder mit dem elektronischen Druckspüler Tempomatic ausgestattet werden.

Kuhfuss Delabie

44269 Dortmund
0231 496634-0

www.kuhfuss-delabie.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-07

Flexibel und effizient

Das Duschelement „Sporting 2“ für öffentliche Sanitärräume von Kuhfuss Delabie ist werkseitig für den flexiblen Anschluss von oben oder hinten vorbereitet. Bei der Montage können bestehende...

mehr
Ausgabe 2015-08

Einhand-Thermostatarmatur

Das Öffnen und die Temperaturwahl der „Securitherm“ Einhand-Thermostatarmatur für Duschen von Kuhfuss Delabie erfolgen durch eine seitliche Schwenkbewegung. Die integrierte Thermostatkartusche...

mehr

Kuhfuss Delabie: Wechsel in der Geschäftsführung

Weiterer Ausbau der Marktstellung

Am 15. April 2014 hat Heike Fritz nach mehrjähriger Tätigkeit in vergleichbarer Position die Geschäftsführung des Sanitärspezialisten Kuhfuss Delabie (www.kuhfuss-delabie.de), einem Unternehmen...

mehr
Ausgabe 2014-01

Selbstschlussarmatur

SHK Essen: Halle 12, Stand 201 Um die Selbstschlussarmatur „Temposoft 2“ der Kuhfuss Delabie Vertriebs-GmbH betätigen zu können, ist nur ein geringer Kraftaufwand vonnöten, was für Kinder,...

mehr
Ausgabe 2015-05

Hygiene-Strahlformer

Der Hygiene-Strahlformer „Biosafe“ der Kuhfuss Delabie GmbH bietet durch seine glatte Innenfläche Schmutzpartikeln und Kalk keine Anhaftungsmöglichkeit (Bauweise ohne Sieb, Stern oder sonstige...

mehr