Thermostat-Check lohnt

In Zeiten in denen jeder möglichst versucht Energieverschwendung zu vermeiden, ist die korrekte Funktionsweise des Heizsystems umso wichtiger. Doch die Thermostatventile bleiben dabei zu oft unbeachtet. Laut Danfoss müsste die Hälfte aller Thermostatventile auf Grund von fehlerhafter Funktion ausgetauscht werden, dadurch könnten bis zu 10 % Energie pro Haushalt eingespart werden. Um die richtige Funktionsweise der Regler zu testen, hat Danfoss zusammen mit der Beratungsgesellschaft co2online, im Rahmen der Kampagne „Klima sucht Schutz“, den Internet-Ratgeber „Thermostat-Check“ entwickelt. Mit ihm finden Verbraucher heraus, ob und wie sie mit einem Reglertausch Heizkosten senken und dabei die Umwelt schonen können. Der Thermostat-Check kann schnell und einfach auf der Internetseite von Danfos durchzuführen werden, sodass sich jeder Kunde eigenständig über den Stand seines Heizungssystems schlau machen kann. Nach wenigen Angaben zu Gebäude, Beheizung und Verbrauch, berechnet der Online-Ratgeber die momentane CO2-Emission der Wärmespender. Anschließend zeigt der Thermostat-Check die mögliche Minderung durch einen Reglertausch an. Zudem erfährt der Nutzer, wie viel er dadurch an Heizkosten sparen könnte und nach welcher Zeit sich die neuen Thermostate bezahlt machen würden.


 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-5-6

Thermostatventile

Die voreinstellbaren dynamischen Thermostatventile „Vario-DP“ machen es dem SHK-Profi möglich, den hydraulischen Abgleich fachgerecht und effizient zu erledigen. Das Herzstück des Systems bildet...

mehr
Ausgabe 2008-5

Mit Thermostat Geld sparen

Eine effektive und günstige Variante Heizenergie und somit Geld zu sparen, kann ein programmierbarer Thermostat zur Regelung des Heizsystems sein. Aus diesem Grund hat Eberle Controls sein...

mehr
Ausgabe 2009-07

Nachrüst- Oberteile

Zukünftig lassen sich die Standard-Ventilunterteile alter Heimeier-Thermostatventile (ab Baujahr 1982, Nennweiten DN 15 und DN 20) mit Hilfe des neu entwickelten Nachrüst-Oberteils „Retro S“ mit...

mehr
Ausgabe 2017-02

Produktkombination

ISH: Halle 10.1, Stand D 38 Der kombinierte Einsatz des Thermostat-Ventilunterteils „Eclipse“ mit dem Thermostat-Kopf K von IMI Heimeier verbindet einen automatischen hydraulischen Abgleich im...

mehr
Ausgabe 2009-ISH-Messenews

Neuer Look am Heizkörper

Thermostat-Köpfe – was kann man da schon noch neues erfinden? Wer mit diesem Gedanken auf die ISH gekommen war, wurde am Heimeier-Stand eines Besseren belehrt. In einem völlig neuem Look stellte...

mehr