Thermostat-Serie

Resideo rundet sein Sortiment an Honeywell Home Raumthermostaten mit einem kostengünstigen Einstiegsmodell ab: Wie die bereits etablierten Modelle „T4“ und „T6“ ermöglicht auch das neue Modell „T3“ eine automatische Zeitsteuerung und Temperaturregelung von Heizsystemen in Häusern und Wohnungen. Als leicht zu installierende Lösung für schaltbare Geräte ist der neue Thermostat in einer verdrahteten und in einer Funk-Variante erhältlich. Die neue „Honeywell Home T3“-Thermostatserie kann in kommerziellen Wohngebäuden sowie Privathaushalten zur Temperaturregelung von einzelnen Räumen oder Bereichen in Verbindung mit Pumpen, Thermoantrieben oder Zonenventilen über Schaltkontakt eingesetzt werden. Die „T3“-Serie verfügt über unterschiedliche Einstellungen für eine Bandbreite an Energieeffizienzmaßnahmen bei einer einfachen Bedienung.

Resideo – Honeywell Home

74821 Mosbach
06261 81-0
info.de@resideo.com

www.homecomfort.resideo.com

x

Thematisch passende Artikel:

Wasserprodukte von Resideo heißen künftig „Braukmann“

Mit Blick auf die Zukunft als eigenständiges Unternehmen arbeitet Resideo am Aufbau der eigenen Marke und nimmt dabei Bezug auf einen wichtigen Teil der Firmengeschichte: Für die Wasserprodukte wird...

mehr
Ausgabe 2019-03

Heizungsregelung

Das „AuraConnect“-System von IMI Hydronic Engineering besteht aus frei miteinander kombinierbaren Komponenten wie Thermostat-Köpfen, Raumthermostaten, Zentralreglern und Schaltleisten für...

mehr
Ausgabe 2017-05

Smarter Thermostat

Der intelligente Thermostat „Lyric T6“ von Honeywell bietet eine einfach zu installierende, flexible und energiesparende Heizungsregelung mit Kesselrückgriff für Etagenheizungen. Hausbesitzer...

mehr

Online-Fortbildungsprogramm von Resideo

VDI-Zertifikat online erwerben: Webinar nach VDI/DWGW 6023 Kat. A Die zweitägige Schulung in Zusammenarbeit mit dem VDI wird erstmalig als Webinar durchgeführt und ermöglicht den Teilnehmern somit...

mehr

Resideo: Webinare und eLearning statt Präsenzseminare

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sagt auch Resideo bundesweit alle Seminare bis voraussichtlich Ende April 2020 ab. Dennoch geht das Weiterbildungsangebot nun...

mehr