VRF-Hybridsysteme

Panasonic präsentiert innovative Entwicklungen für den gewerblichen Bereich, wie beispielsweise das neue VRF-Hybrid-System, das elektrische und gasbetriebene VRF-Außengeräte kombiniert und so die Vorteile der gasbetriebenen „ECO-G-Gasmotorwärmepumpen“ mit denen der elektrisch betriebenen „ECOi-EX-VRF-Anlagen“ verbindet. Die beiden Außengeräte klimatisieren mit nur einem Kältekreis. Das Panasonic Hybridsystem nutzt die Stärken beider Antriebsarten. Eine intelligente Steuerung schaltet jeweils das Gerät ein. Das Hybrid-System senkt nicht nur die Energiekosten. Es schont auch die VRF-Geräte.

Panasonic Marketing Europe

65203 Wiesbaden

0611 235-0

klimaanlagen@eu.panasonic.com

www.aircon.panasonic.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-08

BHKW

Der BHKW-Hersteller RMB/Energie hat eine Neuheit: den „neoTower Premium S+“. Das kompakte BHKW liefert bis zu 9 kW elektrisch und 22,9 kW thermisch. Das gasbetriebene BHKW hat einen breiten...

mehr
Ausgabe 2018-05

Monoblock-Wärmepumpen

Die „Panasonic Aquarea Monoblocks“ wurden speziell für Installateure entwickelt, die Luft-Wasser-Wärmepumpen schnell und ohne Kälteschein installieren möchten, denn bei den „Aquarea...

mehr
Ausgabe 2019-07

Klimasysteme

Im Zuge der Umstellung auf das Kältemittel R32 führt Panasonic die leistungsstarken „R32 PACi“ Single-Split-Systeme mit 20 und 25 kW ein. Die Geräte sind ideal, um kleinere und mittelgroße...

mehr
Ausgabe 2016-02

Split-Wärmepumpe

IFH/Intherm: Halle 3A, Stand 3A.005 Panasonic stellt mit der „Aquarea H-Serie“ die neueste Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen vor. Mit einem COP von bis zu 5,00 bei A7/W35 heizen die Geräte...

mehr
Ausgabe 2019-02

Wärmepumpe mit R32

ISH: Halle 11.0, Stand E67 Auf der ISH 2019 stellt Panasonic die neuen Luft-Wasser-Wärmepumpen der „Aquarea J“-Serie vor. Die neue Generation nutzt R32 als Kältemittel, ist noch sparsamer, noch...

mehr