Doppelter Nutzen – einfache Montage

Zum Heizen und Kühlen

Die PYD-Thermosysteme mi-Heiztechnik GmbH hat mit dem PYD-Alu Deckensystem „Top“ ein Produkt entwickelt, das je nach Bedarf und Jahreszeit zum Heizen und zum Kühlen zum Einsatz kommt. Das gesamte System wird mit einer Unterkonstruktion von Rigips montiert. Hierzu gibt es auch eine Systemprüfung. Dabei wird die Auslegung jeweils auf den Einzelfall angepasst, um maximale Energieeffizienz und Behaglichkeit zu gewährleisten. Herzstück ist ein patentiertes Thermoleitblech aus Aluminium mit Pyramidenprägung. Das Besondere: Durch die Pyramidenprägung wird die Heiz- und Kühlfläche um 30 % vergrößert. Die Oberflächenvergrößerung führt zu einer flächigen Temperaturverteilung zur Wärmeabgabe und Wärmeaufnahme und damit zu einem direkten und schnellen Wärmeübergang vom Heizrohr auf die Heizflächen. Weitere Vorteile sind Energie-Ersparnis durch eine, im Schnitt 5 bis 10 ° niedrigere Vorlauftemperatur sowie eine gleichmäßige Temperaturverteilung im Raum.

PYD-Thermosysteme

mi-Heiztechnik GmbH,

83483 Bischofswiesen,

Tel.: 08652 / 9466-0,

E-Mail: info@pyd.de,

www.PYD.de

IFH/Intherm: Halle 7 Stand 7.605

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Trockenbau-System zur Deckentemperierung

Seit Februar 2020 ist das neue „PYD- Alu Topmodul“ lieferbar. Als Trockenbausystem ist es geeignet für den Einsatz als Heiz- und Kühldecke unter Gipsfaser­platten. Durch die ­patentierten...

mehr

Lohbergergruppe erweitert Portfolio

Übernahme von SHT Heiztechnik GmbH

Als österreichischer Hersteller im Bereich Holzherde erweitert die Lohberger Heiz + Kochgeräte Technologie GmbH (www.lohberger.com) mit Sitz in Schalchen ihr Produktsortiment im Bereich der...

mehr
Ausgabe 2011-03

Ganzjährige Nutzung

Wärmepumpen, die auch kühlen können, sind die beiden reversiblen Luft/Wasser-Wärmepumpen „LA 9 RX“ und „LA 14 RX“ unter der Marke Siemens.  Bei diesen Geräten ist es möglich, die...

mehr
Ausgabe 2016-05

Vergaserkessel

Der „IBC GK-1K öko profi“ Vergaserkessel der IBC Heiztechnik ist für den Heizbetrieb mit naturbelassenem Scheit-/Stückholz entwickelt worden (alternativ auch als Kohlevergaser „GK-1B öko“...

mehr

Dr. Roger Schönborn verlässt den Arbonia-Konzern

Christian Ludewig übernimmt Geschäftsbereich BU Heiztechnik

Dr. Roger Schönborn verlässt nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit – zuletzt als Leiter der BU Heiztechnik in der Division Gebäudetechnik – den Konzern zum 28. Februar 2017 und wechselt...

mehr