Erlebniswelt Bad zur ISH 2023

Sustainable, Tiny, Wellbeing und Emotional: Anlässlich der ISH 2023 installiert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V. zusammen mit der Messe Frankfurt die Trendausstellung Pop up my Bathroom mit vielen wichtigen Produktneuheiten für das lifestyleorientierte Badezimmer – diesmal mitten in der Halle 3.1. (Stand: D71).
Quelle: Björn Steinmetzler; Vereinigung Deutsche

Sustainable, Tiny, Wellbeing und Emotional: Anlässlich der ISH 2023 installiert die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) e.V. zusammen mit der Messe Frankfurt die Trendausstellung Pop up my Bathroom mit vielen wichtigen Produktneuheiten für das lifestyleorientierte Badezimmer – diesmal mitten in der Halle 3.1. (Stand: D71).
Quelle: Björn Steinmetzler; Vereinigung Deutsche
Anlässlich der ISH 2023 realisiert Pop up my Bathroom eine Trendausstellung mit vielen wichtigen Produktneuheiten für das lifestyleorientierte Badezimmer – diesmal mitten in der Halle 3.1. Dabei werden vier Trends aufgegriffen, die über die nächsten Jahre von entscheidender Bedeutung für die ganzheitliche Badplanung sind. Die Macherinnen und Macher von Pop up my Bathroom stellen diesmal Trendentwicklungen für das kleine Badezimmer vor, sondieren die Optionen für ein nachhaltiges Baddesign, bauen ein begehbares Wellbeing-Studio auf und arbeiten die emotionale Seite der Badgestaltung heraus. „Die ISH in Frankfurt wird im März 2023 zum größten Badezimmer-Showroom der Welt. Hier sind die Trends zu sehen, die einen riesigen Wachstumsmarkt mit Innovationen, Emotionen und Badgeschichten aufladen“, freut sich Jens J. Wischmann, Geschäftsführer der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS), und verspricht: „In unserer Trendausstellung erzählen wir die wichtigsten Geschichten, anhand derer sich moderne Bäder planen lassen, und geben Anregungen zu ihrer Realisation.“

Im Diskussionsforum Pop up my Bathroom Atelier werden in moderierten Gesprächsrunden, an denen sich hochkarätige Branchenvertreter und Experten beteiligen, der State of the Art und die Zukunftsstrategien der Sanitärindustrie und des Sanitärhandwerks in Bezug auf die Herausforderungen von heute und morgen vorgestellt. Neu sind die Guided Tours im Trendparcours von Pop up my Bathroom, die einen kompakten Überblick über die künftigen Trendentwicklungen in der Erlebniswelt Bad auf der ISH 2023 bieten. Zu Wort kommen dabei Fachleute aus der Industrie ebenso wie Profis aus den Bereichen Badplanung, Architektur, Forschung, Interior Design und Marketing. Schwerpunkte sind neben grundsätzlichen Themen wie Barrierefreiheit, Badezimmergestaltung, Raumaufteilung und Farbgestaltung auch aktuelle Trends wie Sanierung im Bestand, Lichtgestaltung oder Stylingtrends. Ein Schwerpunkt wird die Auseinandersetzung der Expertinnen und Experten mit dem Thema Sustainable Bathroom sein. Zur ISH 2023 finden zudem erstmalig Workshops statt, in denen die vier Top-Trends der ISH 2023 in der Erlebniswelt Bad auf einer praktischen Ebene vertieft werden.

Zu finden ist das Pop up my Bathroom Atelier neben der gleichnamigen Trendausstellung in Halle 3.1. und auf der digitalen Plattform ISH Digital Extension – hier werden die Inhalte auch digital zur Verfügung gestellt.

Eine Übersicht über die Events finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

03/2017

Erlebniswelt Bad

So individuell, so vielfältig

Wer sich mit Megatrends beschäftigt, kommt an ihr garantiert nicht vorbei – der Individualisierung. Sie steht u. a. für eine ausgeprägte Vielfalt an Lebensstilen, Arbeitsformen, Familienmodellen,...

mehr
02/2015

ISH 2015

Menschen, Produkte, Sensationen Rahmenprogramm für Messebesucher

P?arallel zu dem umfassenden Produktangebot bietet das vielfältige Rahmenprogramm Gelegenheit zum Informa­tions­austausch und zur Vertiefung der aktuellen Branchenthemen. Im Fokus der ISH 2015...

mehr
03/2015

Aktuelle Trends im Badezimmer

Die Zukunft schon heute

Trotz aller Euphorie über die positive Entwicklung des Badezimmers sind viele Entwicklungen in der breiten Masse deutscher Bäder noch nicht so recht angekommen. Ein Badezimmer wird nicht „mal so...

mehr
02/2023

Die SHK-Topthemen im Blick

ISH 2023

Auch nach der Zwangspause bietet die Messe ISH wieder einen breiten Strauß für die ­Fachbesucher. Dabei steht auf den Fahnen eine nachhaltige Zukunft, die grob in zwei Bereiche aufgeteilt wird. In...

mehr
01/2013

ISH 2013 wächst weiter

„Dreh- und Angelpunkt der ISH 2013 und damit Mittelpunkt aller Produktbereiche ist das Thema Ressourcenschonung“, beschreibt Wolfgang Marzin, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Frankfurt,...

mehr