Neue Azubis starten bei Systemair

Zum 1. September begannen wieder neue Auszubildende bei Systemair in Boxberg. Für vier Industriekaufleute, zwei Fachlageristen, einen technischen Produktdesigner sowie einen Fachinformatiker war das der Beginn ihrer spannenden Karriere beim Hersteller für Lüftungs-Kälte- und Klimatechnik. Nunmehr umfasst das Team der Auszubildenden 22 Azubis und sieben duale Studenten.

Mehrere Menschen sitzen auf einer Treppe vor einem Gebäude und schauen in Richtung Kamera. Neue Azubis: Zum 1. September begrüßte die Systemair GmbH wieder acht neue Auszubildende im Team der Lüftungs- und Klimaexperten.
Quelle: Systemair

Neue Azubis: Zum 1. September begrüßte die Systemair GmbH wieder acht neue Auszubildende im Team der Lüftungs- und Klimaexperten.
Quelle: Systemair
Die Auszubildenden werden im Laufe der nächsten drei Jahre nicht nur alle für ihren Beruf wichtigen Dinge lernen, sondern an vielen Projekten mitarbeiten. Dazu gehört die Mitarbeiterzeitung On Air, die vierteljährlich erscheint und mittlerweile über 40 Seiten umfasst. Das soziale Engagement wird bei Systemair auch großgeschrieben. Mit Plätzchen- oder Kuchenverkauf und vielerlei Aktionen erwirtschaften die Azubis immer wieder stattliche Summen, um sie an gemeinnützige Organisationen zu spenden.

In Zeiten von Fachkräftemangel spiele die Ausbildung und das Studium eine immer wichtigere Rolle in Unternehmen. Mit einer attraktiven Ausbildung und zahlreichen Benefits habe die Systemair GmbH laut eigenen Angaben hier besondere Anreize für junge Arbeitnehmer/innen geschaffen. So bekommen diese Zeugnisprämien bei guten Noten und erhalten die Möglichkeit, an einem Azubi-Austausch beim Mutterwerk von Systemair in Schweden teilzunehmen.


Thematisch passende Artikel:

Ausgezeichnete Ausbildung bei Systemair

Systemair hat erneut die Dualis-Zertifizierung für ausgezeichnete Ausbildungsbetriebe erhalten. Die beteiligten Auditoren sowie die Verantwortlichen im Unternehmen zeigten sich sehr zufrieden mit...

mehr

Azubi des Jahres 2017

Qualitätsausbildung im SHK-Großhandel

Schon im Januar waren rund 80 Auszubildende aus den über 50 Mitgliedsunternehmen und -unternehmensgruppen in der bundesweiten schriftlichen Prüfung gegeneinander angetreten. Die acht Besten konnten...

mehr
08/2011

Azubi Knigge

Botschafter im Blaumann

Auszubildende erleben einen schnellen Wechsel von der Schulbank in den Berufsalltag, der sie manchmal überfordert. Die Autorin Andrea Mills vermittelt mit „Benimm beim Kunden ist keine...

mehr
01/2022

Mit den richtigen Ideen zum Azubi

Digitale Wege und die gezielte Ansprache machen den Unterschied

Immer wieder klagen Handwerksbetriebe, insbesondere in der SHK-Branche, über anhaltenden Mangel an geeigneten Auszubildenden. Das Problem wird häufig den Schulen und dem Staat zugeschoben. Aber auch...

mehr

IHK zeichnet MEPA-Azubi als Prüfungsbesten aus

Neuer Lehrgang gleich erfolgreich

Die Qualität der Ausbildung beim Sanitärunternehmen MEPA – Pauli und Menden GmbH, Rheinbreitbach, ist belohnt worden: Im Rahmen der „IHK-Bestenehrung des Landkreises Neuwied“ zeichnete die...

mehr