Jörg Debus als Vorstandsvorsitzender bestätigt

IWO rückt Wärmemarkt in den Fokus

Jörg Debus (Shell) wurde als IWO-Vorstandsvorsitzender wiedergewählt. Die Diskussion um die Gestaltung der Energiewende hat 2018 an Fahrt aufgenommen. Wärmemarkt und Verkehr rückten dabei verstärkt in den Fokus. Für die Mineralölbranche ergeben sich dadurch große Herausforderungen und neue Chancen. Das Potential treibhausgasreduzierter Kraft- und Brennstoffe hat das IWO im Rahmen umfassender Studien und aufmerksamkeitsstarker Veröffentlichungen erfolgreich publikgemacht. Im kommenden Jahr wird das Institut daran anknüpfen. Die Modernisierungsaktion „Besser flüssig bleiben“ wird fortgesetzt. Auch die Forschungsaktivitäten des IWO sowie seiner Tochterunternehmen, der Tec4Fuels GmbH und der OWI Oel-Waerme-Institut gGmbH, drehen sich um den konkreten Klimaschutz. Dies betrifft die Weiterentwicklung treibhausgasreduzierter Kraft- und Brennstoffe, die Fortführung aktueller Modellvorhaben und den Aufbau neuer Demo-Beispiele.

Während ihrer jährlichen Versammlung wählten die Mitglieder des IWO turnusmäßig den Vorstand für die nächsten zwei Jahre. Neben Jörg Debus als Vorstandsvorsitzender wurde Martin Heins (UNITI) als sein Stellvertreter bestätigt. Ihre Arbeit im IWO-Vorstand fortsetzen werden zudem Christiane Giesen (BP), Holger Mark (AVIA), Jan Petersen (Total) und Rainer Scharr (GKG). Neu im Vorstand ist Volker Ebeling (Mabanaft). Er nimmt den Platz von Nikolaus Gehrs ein, der sich nicht wieder zur Wahl gestellt hat.

Thematisch passende Artikel:

Siebenköpfiges Gremium an der IWO-Spitze

Mitgliederversammlung 2016 und Vorstandswahl

Die IWO-Mitglieder haben im Rahmen ihrer jährlichen Versammlung turnusmäßig den Vorstand des Instituts (www.zukunftsheizen.de) für die nächsten zwei Jahre neu gewählt. Das nun siebenköpfige...

mehr

IWO: Stefan Brok als Vorstandsvorsitzender bestätigt

Kurs für 2015 festgelegt

Das Institut für Wärme und Oeltechnik e.V. (IWO; www.zukunftsheizen.de) wird die aktuellen Schwerpunkte seiner Arbeit auch 2015 beibehalten. Das legte die Mitgliederversammlung am 13. November2014...

mehr

Manfred Stather bleibt Präsident des ZVSHK

Mitgliederversammlung bestätigt Präsidium und Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) (www.zvshk.de) hat Präsident Manfred Stather (65) im Amt bestätigt. Wie schon bei seiner Wahl vor drei Jahren konnte...

mehr

Vorstand wiedergewählt

RLT-Herstellerverband bestätigt Siegfried Vogl-Wolf und Frank Ernst

Mit großer Mehrheit wurden Siegfried Vogl-Wolf, Vorstandsvorsitzender des Herstellerverbandes Raumlufttechnische Geräte e.V. (www.rlt-geraete.de), und Frank Ernst, stellvertretender Vorsitzender und...

mehr

BDH: Präsident Manfred Greis bestätigt

Auch Vizepräsident Uwe Glock bleibt im Amt

Die Mitgliederversammlung des BDH hat Manfred Greis einstimmig erneut zum Präsidenten gewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Vizepräsident Uwe Glock. Damit stehen beide weitere drei Jahre an...

mehr